Ist es normal an Seife zu lecken?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es als eine ungewöhnliche Form der Sucht bezeichnen,ich denke da gibt es einige mehr,die das tun.normal ist,was der Durchschnittliche Mensch tut,also ist es auffällig,und entspricht nicht der Norm.Unternehmen brauchst du nur etwas,bei entsprechendem Leidensdruck,sonst kann alles bleiben,wie es ist.

Es ist sicher nicht bei jeder Seife ohne gesundheitliche Folgen.Es reinigt dich auch nicht von innen,soetwas funktioniert nur über Ernährung.

Eine Psychohygiene wäre da effektiver,dann würdest du diese Leidenschaft auch eventuell los,denn es steckt ja etwas hinter dem Verlangen.


Wenn es ein Zwang ist lerne ihn zu kontrollieren, das ist wichtig weil du über dein Leben bestimmst und nicht irgend ein Zwang. Seife ist nicht gesund, ich kenne andere die an Kreide lecken oder Eierschalen essen, da ist etwas nicht ganz richtig, je eher du dagegen angehst um so besser.

LG

Für den Mund gibt es heutzutage eine sogenannte Zahnpasta oder Mundwasser...da musst du keine Seife nehmen falls es dir um Mundhygiene geht ?! Oder schmeckt sie dir etwa :o ?

Naja es ist wie ne sucht 

0
@LomasTee

Mhh recht ungewöhnliche Sucht wie ich finde...aber das gute ist es ist keine schädliche Sucht(im Gegensatz zu so viel anderen) 8)

0

Was möchtest Du wissen?