ist es normal , wenn man an der uni und in der Freizeit sehr gepflegt und gut-business gekleidet ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

was normal ist hängt ja wohl auch von deiner Uni und deinem Studienfach ab. Businesskleidung, mit dem Klischee des Polohemds ist wohl eher etwas für BWL-Studenten und weniger etwas für Philosophiestudenten, die tragen bekanntlich immer nur schwarze Rollkragenpullover.

Wenn du gerne deinen Anzug oder was auch immer gute Businesskleidung für dich ist, dann mach das doch. Wenn du in deiner Freizeit allerdings gerne im Garten arbeitest, solltest du dein Outfit aus praktischen Gründen nochmal überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir in den Uni-Kursen sitzen einige Leute mit solchen Klamotten. Bei mündlichen Prüfungen ist es sogar explizit erwünscht. Man bekommt (offiziell) keine schlechtere Note falls man es nicht macht, aber es ist üblich. Bei mir hängt es sehr von der Laune ab, mal schlabber-Pulli, mal Blaser mit schicker Bluse,...

In der Freizeit laufe ich oft so rum, wenn ich vorher auf der Arbeit war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja gepflegt sein macht dir an gewisse Situationen das Leben viel einfacher. Aber ich weiß nicht, ob es nützlich ist, an der Uni oder in der Arbeit wirklich jeden Tag wie ein TopModel zu sein. İch persönlich benutze keine Schminke aber mache meine Haare. Kommt halt drauf an. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du mit Business, dass du Anzug etc. trägst? Meiner Meinung nach ist das jedermanns Sache für sich. Wie du dich kleidest ist dein Lifestyle. Manchen kann der gefallen, manchen nicht. Aber achte dabei eher auf dein Wohlbefinden. Wenn du gern im Mittelpunkt stehst dann stichst du mit außergewöhnlicher Kleidung gut aus der Masse heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jason21
10.11.2016, 12:13

Business hemd und hose

0

Ein u.a. Sakko oder eine noble Weste geht natürlich klar. Allerdings in einem schwarzen Anzug zu erscheinen, nur für nen Kaffee würde ich auch eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt in der Uni vor allem auf den Studiengang an. Unter Juristen oder BWLern fällt man im Anzug kaum auf, bei Medizin oder Philosophie schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte man,wenn man erwachsen ist und es darum geht weiterzukommen und beruflichen Erfolg zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Matermace
10.11.2016, 12:14

Ich habe von über 350 exakt einen Medizinstudenten im Anzug gesehen, werden wohl alle keinen Erfolg haben.

0
Kommentar von ollikaly
10.11.2016, 12:19

Bei Prüfungen, Vorstellungsgesprächen und nach dem Studium im Berufsleben sollte man definitiv so gekleidet sein.

0
Kommentar von ollikaly
10.11.2016, 12:22

Sonst trotzdem gepflegt erscheinen, damit man im Äußeren als bereit für ein Berufsleben gesehen wird.

0

Das kann jeder halten, wie er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?