Ist es normal , dass mein Hund so viel trinkt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm Dir einen Messbecher, schreib Dir morgens auf, wie viel Wasser Du in die Näpfe gibst und notier Dir am nächsten Morgen, wie viel Wasser noch in den Näpfen ist.

Ich würde die Werte eine Woche lang sammeln, mir parallel dazu die Temperaturen draußen notieren und dann die Daten zunächst telefonisch dem Tierarzt durchgeben. Ob der Hund zu viel trinkt und Handlungsbedarf besteht, wird er Dir auf Basis dieser Beobachtung sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder liegt es am Trockenfutter oder es liegt eine Krankheit vor.
Gewissheit bringt ein Besuch beim Tierarzt. Ggf blutabnahme und Kontrolle der Niere Schilddrüse Diabetis. Da es ein Welpe ist würde ich laienhaft Chushing ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat heute seit Mittag eineinhalb bis zwei Näpfe getrunken. Und die Näpfe sind so mittelgroß

bei Trockenfutter trinken Hunde vermehrt, u. a. deshalb ist diese Art Fütterung auch nicht gesund. 

der Wasserbedarf richtet sich nach der Menge des Futters, und für einen so jungen Welpen kommt mir der Wasserbedarf viel vor. 

um sicher zu gehen würde ich den Welpen alsbald einem Tierarzt vorstellen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub Schon dass es normal ist, mein Hund trinkt auch sehr viel das liegt halt daran dass die sich immer bewegen und am Wetter kann es auch liegen. Trinken ist gut :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?