Ist es normal, dass ich mich mit 12 täglich selbstbefriedige?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du bist jetzt in der Pubertät oder kurz davor, da ist es vollkommen normal, sich häufig selbst zu befriedigen. Daran ist auch nichts Schlechtes oder Verwerfliches. Ganz im Gegenteil: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Selbstbefriedigung weder schädlich noch ungesund ist, sondern sogar sehr gesund, vor allem, wen es regelmäßig gemacht wird. Das ist unabhängig von Alter. Also mach dir keine Gedanken und mach es auch weiterhin wenn es dir Spaß macht, egal, wie oft du dazu Lust und Zeit hast,

Solang es für dich keine Pflicht ist, also das du nicht morgens aufwachst und dir denkst heute abend um 21:30 muss ich onanieren, denk ich es ist in deinem Alter ganz normal. Wenn es öfter wird oder so, solltest du dir eventuell Gedanken machen, aber solange es dich nicht belastet ist es eig egal wie oft du es machst.

Hi,  ja klar ist das normal, dass man sich mit 12 selbstbefriedigt. Einmal am Tag ist auch ok, solang du dich nicht wundrubbelst. 

Vollkommen normal!

Hallo! Das ist früh aber durchaus nicht selten - also normal

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wenn es dir Spass macht, hatte auch sone Phase wo ich das jeden Tag machte, heute nicht mehr jeden Tag :), einfach wenn ich Lust habe.

Es ist ein bisschen früh aber wieso eigentlich nicht ich kenne andere fälle wie dich die in keinster weise dadurch beeinträchtigt sind es sollte aber nicht zu einemzwang für dich werden zu masturbieren.

Ich würde sagen ja , aber ich kann es nicht weiterempfehlen. An deiner Stelle würde ich es auf jeden 2ten Tag verringern .
( soweit ich weiß,ich bin kein Experte)
Ich ich hoffe ich konnte helfen :)
LG Max

irgendwann fängt mann halt damit an

Nein da wusste  zB ich nicht mal was das ist

ja echt voll normal auch 3x am tag ist voll normal

Was möchtest Du wissen?