ist es noch normal wenn jemand so faul ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So etwas kommt anscheinend vor. Du warst ja sogar zu faul, um Großbuchstaben zu schreiben, bei "danach" das zweite a zu schreiben, und beim zweiten Bett hast du sogar das zweite t weggelassen.

Dafür hast du im Adjektiv "faul" ein überflüssiges "e" eingefügt, also mehr gearbeitet, als eigentlich nötig gewesen wäre.

Welches Fach studierst du eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasOhmen
22.05.2016, 22:13

sprach wissenschaften (deutsch und englisch):P

0
Kommentar von DasOhmen
22.05.2016, 22:15

ne war nur nen spaß ich binn normalerweise viel zu faul zum schreiben und studiere deshalb lieber physik.

0
Kommentar von DasOhmen
22.05.2016, 22:21

ich war sogar zu faul um nochmal zu kontrolieren ob du recht hattest mit den rechtschreibfehlern!

0

Das ist voll im Rahmen. Wenn du wochen- oder monatelang im Bett liegst und nichts tust, wirds kritisch, aber du darfst dir auch mal nen faulen Tag gönnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte auch mal ein Tag chillen, du hast also nichts falsch gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasOhmen
22.05.2016, 22:09

ok dann schaue ich mir jetzt noch ein par southpark folgen an!:P

0

Was möchtest Du wissen?