ist es noch hausfriedensbruch

9 Antworten

Hast Du die Wohnung schon offiziell übergeben, also gibt es ein Übernahmeprotokoll? Wenn nicht, hat der Vermieter noch nichts in der Wohnung verloren. Wenn ja, solltest Du eigentlich keine Schlüssel mehr haben. Wie lange der Mietvertrag noch läuft, ist dann unerheblich. Wichtig ist bei der Übergabe, wer ab diesem Zeitpunkt für evt. Schäden verantwortlich ist, auch wenn man noch Miete zahlen muss, kann das bereits der Vermieter sein, wenn er die Wohnung schon übernommen hat oder einen Schlüssel hat, mit dem er in die Wohnung ohne Wissen des Mieters eindringt.

hasekind, eigentlich kann dir das egal sein, denn du bist ja scheinbar komplett ausgezogen. Rede mit deinem "alten" Vermieter und einigt euch. So ein Duschkopf ist nicht die Welt und wenn du ihn benötigt hättest, dann wäre er wohl nicht mehr in dieser Wohnung. Immer gleich diese unnötigenKämpfe, die doch nur Nerven kosten, kann man aus dem Weg gehen.Freu dich lieber über deine neue Wohnung.

Klar ist das Hausfriedensbruch und natürlich auch Diebstahl, wenn er einfach deinen Duschkopf mitnimmt, dein Mietvertrag läuft bis September. Außer natürlich du hast mit ihm ausgemacht, dass er in die Wohnung darf.

Was möchtest Du wissen?