Ist es nicht Peinlich wenn man im Flugzeug einschläft und es alle sehen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Was soll daran bitte peinlich sein? Sei lieber froh, wenn du schlafen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen über die hälfte der passagiere schlafen auf langstreckenflügen mal ein, also warum sollte das peinlich sein? man ist definitiv nicht der einzige. solange man keine komischen sachen beim schlafen macht (zb schnarchen), is das den andern doch völlig egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir wichtig ist was andere über dich denken, die dich vielleicht zwei Stunden deines Lebens sehen und dann nie wieder, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Sofern du im Schlaf nicht irgendwelche Handlungen an die vollziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hallo, stell dir vor alle wären Blind geht es dann deinem gewissen besser es gibt immer Menschen die anders sind anders denken Handeln tun wäre doch Langweilig wenn wir alle gleich wären alles Liebe und lass dein Kopf nicht so viel über dinge grübeln die sich nicht lohnen tu lieber jeden Tag was gutes so bekommt man auch ein Positives gegenüber und hat nicht immer das Gefühl beobachtet zu werden
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was mir peinlich war, beim Schlafen im Flugzeug, dass ich wohl viel verpasst habe vor dem Fenster.

Wenn Sie wieder über so etwas nachdenken, könnte vielleicht diese Frage helfen:

"Schade ich jemandem (oder mir) mit diesem Tun?"

Im Falle des Flugzeugschlafes: Sie schaden keinem anderen Menschen und tun sich selber etwas Gutes, das sich sogar positiv auf Ihr Verhalten zu anderen Menschen auswirken kann.

Und ganz, ganz wichtig: Hören Sie nicht auf zu leben, vor lauter Rücksichtnahme.

Es ist nämlich meistens so, dass 50% der Menschen Ihrem Tun zustimmen und 50 % Ihr Tun verurteilen.

Einen wunderbaren Satz habe ich vor einem viertel Jahrhundert von einem alten Herrn mit auf meinen Lebensweg bekommen:

"Meine Freiheit hört da auf, wo die des Anderen anfängt"

Aber ich habe (!!!) eine Freiheit. Und Sie auch!!!

LG

MADMOISELE

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus welchem Grund Peinlich? Was interessieren mich die anderen Leute?

hätte da schon mal ne schöne Geschichte zu ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, warum? Ist völlig normal und auf langen Flügen üblich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich, weil ja sonst auch keiner während des Fluges schläft, besonders wãhrend der Langstreckenflüge.

Kann natürlich peinlich sein, wenn zwei Piloten von zwei während des Fluges im Cockpit schlafen. Das dürfte zusätzlich auch noch gefährlich sein.

Aber wenn nicht du, irgendwer muss ja schlafen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
03.10.2016, 13:18

Passiert übrigens tatsächlich immer mal wieder, dass beide Piloten gleichzeitig einschlafen, und das dann erst merken, wenn das Flugzeug 1.000 Fuß höher (oder tiefer) ist als vorher.

Ehrlich, ich bin froh, dass der Flieger Warnsysteme hat, die sich melden, wenn der Boden zu nah kommt!

0

Was soll daran peinlich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist nicht peinlich, ich bin sogar mal im Bus eingeschlafen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man im Schlaf schnarcht, spricht oder sabbert ist es peinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf langen Flügen schläft eh jeder. Das muss nicht peinlich sein. Ich schlafe immer jeden Morgen im Bus ein ;)

Zudem sieht es ja nicht "jeder", sondern nur die, die neben dir sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is schon nicht so ne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?