Ist es nicht normal, seine Haut einige Cm ziehen zu können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann ich auch!

Wie siehts bei deinen Eltern aus? Können die auch ihre Haut so weit dehnen?Habe auch mal gedacht, dass ich Ehlers Danlos Syndrom (EDS) habe. Aber bei diesem Syndrom kommen noch zahlreiche anderen Symptome, wie z.B. Ausrenkungen der Gelenke etc. 

Auch wenn du EDS hättest, würdest du mit hoher Wahrscheinlichkeit keine ernsten Probleme bekommen, da das Bindegewebe bei Männern generell viel fester ist als bei Frauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte eigentlich ganz normal sein!
Lg Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Dehnbarkeit der Haut ist individuell verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WaltherBlack
02.03.2017, 23:35

Gibt es denn eine grobe Grenze, ab welcher relativ sicher ein Genfehler vorliegt? Trotz unterschiedlicher Menschen und unterschiedlicher haut

0
Kommentar von WaltherBlack
02.03.2017, 23:35

Bzw. eine Grenze ab wann es definitiv nicht mehr normal ist

0
Kommentar von WaltherBlack
02.03.2017, 23:57

Ich bin auch sehr beweglich. Ich denke zu oft darüber nach, später ein Pflegefall/Frührentner zu sein und den ganzen Tag im Park die Enten füttern zu müssen.

0
Kommentar von WaltherBlack
03.03.2017, 00:06

Anstatt meine beruflichen und sozialen Ziele zu verwirklichen

0

Deine Haut ist von Natur aus dehnbar.
Das ist ganz normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?