ist es nicht irgendwei unfair dass leute, die aus der kirche ausgetreten sind ...

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage ist falsch gestellt. Arbeitsfrei sind i. d. R. GESETZLICHE Feiertage.. ob kirchlich oder nicht…………es gibt darüber hinaus kirchliche Feiertage, an denen nicht in ganz Deutschland arbeitsfrei ist.

Ja. DH!

0

Hallo, kirchliche Feiertage sind nur dann frei, wenn sie staatliche Feiertage sind. Das Fest Heilige Drei Könige ist ein kirchlicher Feiertag, aber nicht frei. Der 8.12. ist wohl nur in Bayern ein Feiertag, weil der Staat Bayern das so festgelegt hat, die anderen Bundesstaaten aber nicht. Christi Himmelfahrt ist auch nur in katholisch geprägten Ländern frei.Bei staatlichen Feiertagen haben eben alle frei. Gruß

Haben Sie ja nicht. Sie haben lediglich an gesetzlichen Feiertagen frei.

An kirchlichen Feiertagen, wie beispielweise dem kommenden Buß- und Bettag, KANN sich jeder frei nehmen, mit dem Hinweis auf kirchliche Pflichten. Dafür sollte man dann allerdings auch Mitglied in einem der zuständigen Vereine sein.

Ja. DH!

0

Was möchtest Du wissen?