Ist es nicht extrem peinlich, wenn eine 40-50-jährige Frau Justin-Bieber-Fan ist und seine Lieder auf facebook verlinkt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja ist sehr peinlich, keine Ahnung wie man so sein kann :/

Man muss da gar nichts erklären, denn es gibt keinen Erklärungsbedarf, wenn jemandem etwas gefällt und das auf Facebook auch zeigt.

Justin Bieber ist nicht jedermanns Sache, und es ist auch nicht jedermanns Sache, seine Vorlieben, Gewohnheiten und Privatangelegenheiten auf Facebook bekannt zu geben.

Aber ob jemand nun irgend einen Rockstar, eine Rennfahrerin, einen Kinderstar, eine Hunderasse, Katzenbabys, eine Zeichentrickfigur, Häkelsachen oder sonstwas mag, das hat absolut keinen Erklärungsbedarf.

Ich persönlich finde eher peinlich, die Vorlieben eines anderen Menschen bewerten und beurteilen zu wollen.

Persönlich finde ich JEDEN JB-Fan peinlich, aber nicht aufgrund des Alters! Seit wann ist es an ein Alter gebunden, ob man etwas oder jemanden toll findet?

Naja, es ist ja wohl ein Unterschied, ob ein kleines und unreifes Mädchen Fan von JB ist oder ob es sich um eine erfahrene Frau handelt, die sich wie ein kleines Mädchen verhält und solch einen Schund auch noch mit Herzchen schmückt.

0
@DUMMaberOHO

Wer sagt dir, dass die Frau erfahren ist? Vielleicht ist sie ja in ihrer Jugend etwas zu kurz gekommen? ;-)

0

Warum soll man hier ein Verhalten erklären. Soll doch jeder machen was er möchte, oder?

Eklärbar ist das nur, wenn man das als höchste Form der Ironie ansieht.

Nee, die soll das mal lassen, der Bieber Justin steht nur auf junge Frauen. Also wenigstens die Herzchen könnte sie rausnehmen. Musikalisch darf sie ihn ja gut finden aber darüber hinaus? Würde ich nicht mit in die Öffentlichkeit gehen.

Lass sie doch machen. Leben und Leben lassen.

Ist ja normal, jeder soll das machen was ihm gefällt.

Jedem das was ihm gefällt !

Was möchtest Du wissen?