Ist es nicht etwas verrückt, dass bei Spielfilmen über dem 2. WK auch Kinder mitspielen dürfen- bzw. wie weit dürfte man dabei gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es werden wohl besindere Vorischtsmaßnahmen getroffen.Ich habe eine DVD zu "Die Eleganz der Madame Michel".

 Da geht es um ein 12järhiges Mädchen, das Selbstmord begehen will. Dies wird zwar nicht bedrohlich dargestellt, aber trotzdem haben die Regisseure besondere Vorsicht walten lassen. Die Schauspielerin wurde besonders instruiert, so dass die Szenen für sie nicht bedrohlich wirkten, sie hatte in ihrem Film-Kinderzimmer alle möglichen Sachen, aber nichts, was ihr im echten Leben gehörte oder wozu sie eine Verbindung hatte, man sprach mit ihr über ihre Rolle, dass so ein Mädchen im echten Leben psychisch krank wäre usw.Ich denke mal, in anderen Filmen wird es ähnlich sein.

In dem Falle sind die Kinder hier die professionellen Profis.

Sie können zwischen den Job und zwischen der Realität unterscheiden. Am Set stehen ja schließlich lauter Kameras und einiges andere an Equipment.

Die Kinder müssen nur ihren Text aufsagen bzw. einfach nur vorhanden sein.

Ich denke nicht, dass es die Kinder negativ beeinflusst. Der negative Einfluss kommt erst durch die Popularität und durch das Geld, wenn man mit seinen Job erfolgreich ist (Paparazzi, Drogen usw.).

Meistens ist es so, dass ein Film nicht nur gedreht, sondern der Stoff richtiggehend erarbeitet wird. Dabei kriegen die jungen Schauspieler schon mit, worum es sich da handelt und dass sie jetzt das Böse spielen.

Bloß wenn ein Kind in der Kita mal den Wolf spielt, wird es das Rotkäppchen in echt trotzdem nicht fressen. ;-)

Ein Set, unterscheidet sich gewaltig von einem fertigen Film :) Die Kinder sehen da sehr genau, das alles nur Fake ist. 
Und ja, auch Kinder MÜSSEN in so Filmen mitspielen, denn gerade sie waren Opfer. 

Nun ja, wenn die Kinder in einem Film mitspielen, dürfte ihnen klar sein, dass es nur ein Film ist.

Denke lieber über die Kinder nach, die heute wieder in einem echten Krieg leben mussten.

Da gibt es jede Menge Länder, wo das kein Film, sondern die traurige Realität ist...

Was möchtest Du wissen?