Ist es negativ keinen Skrupel zu haben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viele Menschen handeln in gewiser Weise zu ihrem Vorteil. Einige schaffen es jedoch, gleichzeitig noch auf die Mitmenschen Rücksicht zu nehmen... und können auch Kompromisse eingehen.

Skrupellosee Menschen werden in der Gesellschaft als "negativ" wahrgenommen... weil halt jeder sich irgendwo ein bisschen respektiert fühlen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du kein Psychopath bist, der gefühllos und innerlich leer ist, ist sowas auf jeden Fall negativ, da ein Mensch eine innere Moral und gewisse Wertvorstellung hat. 

Wenn man dann gegen die eigenen Prinzipien verstößt und ein egoistisches leben führt wird man auf Dauer verbittert und sieht in allem etwas negatives.

Menschen die nach gewissen Wertvorstellungen leben und eine positive Lebenseinstellung haben, führen ein besseres, erfolgreicheres Leben und sind glücklicher. 

Das heißt natürlich nicht dass der Trottel vom Dienst sein sollst ;) Man muss auch für sich selbst einstehen können wenn es sein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an in welchen Situationen. Wenn es immer so ist würde ich eine Therapie machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für dich ist es positiv zu bewerten, allerdings wird sich dadurch dein soziales Umfeld sehr schnell von dir abwenden, sodass du entweder zum Einzelkämpfer wirst oder einfach sozial eingehst, was dich dann unglücklich machen wird. Dies wäre negativ zu bewerten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst du ziemlich schnell allein da stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen, die skrupellos handeln ohne Gewissen nennt man Psychopathen. Der Fachbegriff ist "fehlende Empathie".

Das ist ein behandlungsbedürftiges Krankheitsbild. Je früher, desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es negativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?