Ist es nachts draussen jetzt nicht zu kalt für Katzen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn deine Katze viel draußen ist, dann hat sie einen schönen Winterpelz bekommen.

Aber stelle vorsorglich etwas raus, worin sie sich verkriechen kann, wenn es doch gar zu ungemütlich wird. Schön auspolstern mit Heu oder alten Decken.

Wir haben zum Beispiel auf einer Pergola (im Schatten eines Baumes) ein Häuschen aufgestellt mit vielen warmen Decken. Darinnen verkriechen sich sogar Nachbars Katzen, wenn es gar zu sehr stürmt oder schneit.

auf jeden Fall würde ich ein winterfestes Häuschen draußen aufstellen - mit viel Stroh (kein Heu)drin und ausrangierte WOLLpullover .- Auch Draußenkatzen brauchen Wärme - seit dem Sommer kommt immer eine verwilderte Katze zu mir - ich füttere sie seit Mai - nur , wenn ich versucht habe , sie rein zulocken , ist sie schnell weggelaufen - Jetzt , wo es sehr kalt geworden ist , läuft sie nicht mehr weg , sondern schlawenzelt nur noch vor der Tür rum , hat auch schon ein paar schritte reingewagt - seit gestern hab ich ein Häuschen draußen stehn - und sie hat es sich heut Nacht schon darin gemütlich gemacht !

Mein Kater, welcher uns zugelaufen ist, kommt nachts immer ins Haus. Damals, als er noch nicht fest bei uns lebte, sondern ab und an nur im Garten war, ist er an einer Leberentzündung erkrankt und fast gestorben. Seitdem durfte er ins Haus und kommt nachts auch immer freiwillig hinein. Manchmal büxt er nachts noch aus, kommt aber einige Minuten später immer brav wieder hinein. Im Sommer bleibt er manchmal komplett eine Nacht weg, aber das ist ja auch nicht so schlimm, da es ja warm ist. Vielleicht solltest du deiner Katze eine Katzenklappe anbieten? Dann kann sie reinkommen, wann sie möchte =)

Wie sehen katzen nachts?

Welche Farbe?

...zur Frage

Meine Katze schnurrt manchmal vor sich hin?

Ich war die letzten Tage viel zu Hause und mir ist aufgefallen dass meine Katze manchmal vor sich hin schnurrt. Machen manche gesunde Katzen so etwas oder muss ich mir Sorgen machen? Sie sitzt außerdem gern in Sphinx-Haltung da, aber nur manchmal. Wie ist das bei euren Katzen, machen die das auch? Die Katze ist Freigänger und war als es wärmer war den ganzen Tag draußen. Aber seit es so kalt ist geht sie öfters mal raus und will dann aber wieder rein, nach ca. 20 Min. Also ein Zeichen von Langeweile vielleicht? Spielen tut sie und fressen auch.

...zur Frage

Katze will nachts entweder rein oder raus gelassen werden.

Hallo!

Meine Katze weckt mich nachts immer, da sie entweder rein oder raus gelassen werden will. Wenn ich sie nachts drinnen lasse will sie gegen 4 uhr zumeist wieder raus und wenn sie die ganze vorher draußen war will sie um die gleiche uhrzeit wieder rein.

Abgeben kommt nicht in Frage und einen Katzenklappe wäre nur sehr schwer zu montieren (und teuer).

Alles Gute und hoffentlich möglichst viele Antworten!

...zur Frage

Können Katzen frieren? 3.0?

Ich hab das Essen und das trinken von meiner Katze ins Wohnzimmer gestellt weil es da warm ist sonst steht es immer im Flur wo es kalt ist macht das einer Katze was aus?

...zur Frage

Katze soll nicht mehr in wohnung schlafen?

Hei Leute. Ich habe zwei Katzen die ich mit Hand aufgezogen habe, weil die Mutter verstorben ist. Nun sind sie 9 Wochen alt und wiegen 1300g. Leider kann man echt nicht mehr aufpassen wenn sie in der Wohnung sind. Wir haben einen Hof und eine Scheune mit Stroh und Holz. Seit 2 wochen lasse ich die beiden hin und wieder mal 1-3 stunden dort spielen. Wir haben auch noch 2 Kater die ein halbes Jahr alt sind und sie spielen auch gerne miteinander. Nun wollte ich fragen, ob es den Katzen wohl zu kalt ist wenn ich sie jetzt auch in der Scheune nachts schlafen lasse, den wir wollen die Katzen nicht umgedingt im Haus haben wenn wir ein Hof haben.( draußen 4 Grad, in der scheune Ca. 10 Grad) . Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?