Ist es nach dem ersten FA besuch nach einem tag einen juckreiz zu haben?

1 Antwort

Gehe lieber noch einmal zum FA. Schildere evtl deine Symptome schon vorab am Telefon. Vllt kann dir ja schon so geholfen werden.

Um abzuklären was du hast kann aber nur eine Untersuchung helfen schätze ich.

Lg

HelpfulMasked

Muss man beim ersten Besuch beim Frauenarzt auf den Stuhl?

Ich gehe morgen zum ersten Mal zum FA und habe Angst vor dem Stuhl, ich bitte euch um ehrliche Anworten! Lg.

...zur Frage

Scheidenpilz oder nicht? Frauenarzt findet nichts, Juckreiz und Schmerzen beim GV

Hallo liebe Community, seit längerem plagt mich der Juckreiz im vaginalen Bereich, es vergeht manchmal, doch taucht dann plötzlich wieder auf. Wenn es juckt, dann habe ich auch Schmerzen beim Gv und danach beim Wasserlassen ebenso. Es juckt wirklich bösartig und riecht manchmal unangenehm. Ich war schon 2 mal beim FA immer wieder machte sie einen Abstrich und untersuchte alles unter dem Mikroskop und meinte es gibt keine Infektion. Als ich schon beim zweiten mal wieder auftauchte meinte meine FA schon, dass ich doch erst vor kurzem da war. Jetzt habe ich nicht mehr Lust mich noch mal ein drittes mal von ihr untersuchen zu lassen, denn ich komme ihr schon nicht mehr glaubwürdig herüber-wieso auch immer. Kann es etwas anderes als eine Scheidenpilzinfektion sein oder warum wird immer wieder nichts festgestellt? Bitte um Ratschläge

...zur Frage

Zweiter Frauenarzt Termin

Also ich habe morgen mein 2. FA Termin. Beim ersten habe ich mir die Pille verschreiben lassen, und er hat nur ein Ultraschall am Bauch gemacht. Was erwartet mich jetzt beim zweiten Besuch? Darf er mich dann schon richtig untersuchen?

...zur Frage

Erste Frauenarzt Untersuchung?

Hallo, muss man bei dem ersten FA Besuch sich untersuchen lassen wenn man sich die Pille verschreiben lassen möchte?

Was findet ihr besser Pille oder das Stäbchen?
Sieht man das Stäbchen und tut es beim einsetzen weh?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Schmierblutung und Pille (nochmal zum Arzt)?

Ich weiß ich habe erst gestern dazu was geschrieben aber wollte nochmal was nachfragen. Wie schonmal erwähnt hatte ich letzte Woche Montag und Dienstag Schmierblutungen danach von Mittwoch bis Samstag meine Abbruchblutung gehabt (in Normaler stärke) Und jetzt ab Sonntag Abend habe ich erneut Schmierblutungen.

Ich war gestern morgen beim Frauenarzt und die haben mir gesagt das es normal ist und das es in ein paar Tagen weg gehen wird. Ich habe immer noch Schmierblutungen und habe Angst das es nicht weg geht, immerhin sind die schon wesentlich schwächer geworden.

Denkt ihr ich kann mich drauf verlassen was die Frauenärztin mir gestern gesagt hat und ich einfach abwarten muss?

Oder soll ich nochmal zum Frauenarzt gehen?

Ist das normal?

Ich habe derzeit ein Magen Darm Infekt kann es auch davon kommen?

Ich nehme seit Sonntag die Leanova AL statt die Femikadin 20. Die sind identisch von der Zusammensetzung.

Können die Schmierblutungen auch davon kommen?

Ich danke euch für eure Antworten.

...zur Frage

Pille verschreiben lassen ohne Eltern geht das?

Hallo
Ich war noch nie beim Frauenarzt. Habe jetzt aber vor mir die Pille heimlich verschreiben zu lassen da meine Eltern total dagegen sind. Geht das denn das man sich beim aller ersten FA-besuch die Pille ohne Eltern verschreiben lassen kann ?
Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?