ist es mord wenn man unterwasser jemanden die luftflasche zudreht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht zwangsläufig.

Im Strafgesetzbuch ist definiert welche Merkmale erfüllt sein müssen, damit ein Tötungsdelikt juristisch betrachtet ein Mord ist.

Fehlt eines oder mehrere dieser Merkmale könnte eine solche Tat auch z. B. als Totschlag, fahrlässige Tötung oder Körperverletzung mit Todesfolge bewerten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn die Person nicht stirbt, könnte es immer noch fahrlässige Körperverletzung werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso zweifelst Du? Ist es Mord, wenn ich jemandem ohne Beatmungsgerät den Kopf unter Wasser drücke? Hast Du noch mehrere solch dummer Fragen auf Lager?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wenn die Person deswegen stirbt, dann ist es zumindest Totschlag evlt. sogar Mord. Gruß Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du noch ganz gesund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn die Person stirbt...

Mord ist es immer wenn man es geplant hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?