Ist es Moralisch verwerflich wenn ich Frauen, die meine Ethnie haben nicht Attraktiv finde ?

16 Antworten

Es ist (mittlerweile) moralisch verwerflich Leute auf ihre Hautfarbe zu beschränken, da es eben meist negativ genutzt wurde. Dabei ist es aber total egal, ob es um Partnerschaft oder Jobs geht.

Persönlich kann man natürlich trotzdem danach trennen, es sieht ja einfach anders aus. Ich trenne auch zwischen blond- und brauhaarigen...

Wenn dich das Aussehen nicht anzieht, dann ist es deine Sache. Ich hingegen finde dunklere Haut nicht anziehend, egal ob Richtung "Südländisch", amerikanische oder australische Ureinwohner, "asiatisch" (indisch und Co.eingeschlossen) oder "afrikanisch". Generell finde ich auch helle Haare anziehender als dunkle wobei ich weißblond nicht so mag. Dabei ist es mir total egal, wo die Person real herkommt und welche Staatsbürgerschaft sie hat.

Bei Frauen ist es lustiger weise so, dass die Hautfarben nicht beeinflusst, was ich als hübsch empfinde. Vielleicht ist es so, weil da bei mir nichts sexuelles hinter steht.  Da finde ich zum Teil sogar manchmal "nicht weiße" viel schöner im direkten Vergleich, wenn sie sich sonst (Proportionen und so) ähneln.

Trotz allem habe ich mit Leuten anderer Hautfarben kein Problem, meine beste Freundin ist selber nicht weiß, ebenso auch männliche Freunde von mir. Eine gute Freundin von mir hat gerade geheiratet und ein total süßes Foto von der Hochzeit. Man sieht ihre weiße Hand in seiner fast schwarzen und die glänzenden Ringe, kurz nach der Ringübergabe, der Hintergrund ist unscharf. Die Farbkombi auch mit dem Hintergrund und die Unschärfe ist richtig gut gewählt und passt perfekt. Dazu der Kontrast ihrer Haut und der verbindende gleiche Ring.

Nö, finde ich in keiner Weise verwerflich. Du hast halt deine Präferenz. Jemanden toll finden zu müssen, das wäre schon merkwürdig, egal aus welchem Grund.

Ich bin zwar keine schwarze, sondern ne weiße Frau. Aber mein Freund ist schwarz... Er hatte bisher auch immer nur weiße Freundinnen, weil ... weil es einfach so ist.

Ich kenne weiße Typen, die nur auf Asiatinnen stehen... und weiße Frauen, die nur schwarze Männer attraktiv finden. Jeder wie es ihm gefällt würde ich sagen.

Nein, wieso sollte es?
Menschen aus bestimmten Regionen teilen nun Mal gewisse gemeinsamen Merkmale (Chinesen zum Beispiel die Augenlider, Farbige erkennt man auch vom Knochenbau her)

Wäre ja aber auch schlimm, wenn alle Menschen gleich aussehen würden, bzw. gleiche bestimmte Merkmale haben.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ich möchte nicht rassistisch klingen, denn das bin ich.

Ich zum Beispiel finde Chinesen nicht attraktiv, heißt aber nicht, dass ich auch nur einen von ihnen nicht leiden kann oder gar ihm etwas schlechtes antun würde

Kurz gesagt : Manche stehen auf blond, andere auf rot oder brünett.
Ist nun Mal so:)
Manche auf dunkle oder helle Haut.

Hat doch jeder seinen eigenen Geschmack

Ist man ein Unmensch, wenn?

man mit 20 Jahren gelegentlich in ein Bordell geht? Bzw. ist es moralisch verwerflich? Wie kommt das bei Frauen an? (Die keine Prostiuierten sind)

Ich bin nicht hässlich, sondern sportlich, trainiert, schlank und geplegt. Single bin ich zur Zeit, weil ich es aufgegeben habe, nach Frauen zu suchen, die zu mir passen. Abgesehen davon rede ich selten mit Frauen, außer im Bordell.

...zur Frage

Wieso gibt es +/- gleich viele Frauen & Männer?

Man kann ja nicht bestimmen, ob das Baby männlich oder weiblich ist. Wieso aber gibt es in unserer Menschheit trotzdem +/- gleich viel Männer wie Frauen? Hängt dieses Gleichgewicht der Geschlechter vom Zufall zusammen? Könnte es also sein, dass die Menschheit aussterben könnte, nur weil zufällig viel mehr Männer geboren werden als Frauen?

...zur Frage

Wenn man sich als Escort, etwas Geld dazuverdient, ist das unverantwortlich/moralisch verwerflich?

In meiner ersten Frage, die ich hier heute eingestellt habe, habe ich erwähnt, dass ich mich über eine Internetplatform als Escort für Männer etwas 'Taschengeld' dazuverdiene. Die erste Antwort, die bereits wieder gelöscht wurde, die ich auf diese Frage erhielt war.

"Selber Schuld, wenn du dich prostituierst."

ist es denn unverantwortlich mir selbst gegenüber? oder mach ich da gar etwas moralisch verwerfliches?

ich bin bi, habe gerne Sex, sowohl mit Männern als auch Frauen, und wenn ich in meiner Freizeit das Angenehme(sex) mit dem Nützlichen(geld) verbinden kann, finde ich das jetzt auf keinste Weise unverantwortlich oder moralisch verwerflich Aber wegen dieser einen Antwort mach ich mir jetzt doch Gedanken: 'Bin ich doch nicht ganz normal?'

...zur Frage

Hat man als Europäerin eine Chance bei Asiaten?

Also ich stehe nur auf Asiaten (aus japan, vietnam, korean , china etc.). Nun habe ich von Freunden mit dem selben " Geschmack" gehört. dass angeblich Asiaten nur auf Asiatinnen stehen und keine Beziehungen mit europäischen Frauen anfangen würden. Gründe seien, dass die Kultur sich einfach zu sehr unterscheidet und das die Europäerinnen für die unattraktiv sind. Ist das ehrlich so, oder hängt das nur von den Menschen ab???

...zur Frage

Zwiespältige Meinung zum Thema Escort?

Gestern Abend hatte ich mit meinen Freunden eine hitzige Diskussion zum Thema Escort Service. Wir haben diskutiert: - Ist ein Escort Service eine professionelle Prostitution? Wie würdet ihr das bewerten? - Erachtet ihr das Ganze als moralisch verwerflich oder als eine normale Dienstleistung? - Wie gehen die betroffenen Frauen damit um? Macht der Job "Spaß"? - Ist der Escort Service für die sexuelle Befriedigung oder für die Begleitung von Personen angedacht?

=> Okay, ich entfache sicherlich eine hitzige Diskussion, aber das ist auch so erwünscht.

Mich würden insbesondere reflektierte Meinungen, aber auch vielleicht Erfahrungsberichte: Bei welchem Service ihr gebucht habt und wie ihr die Fragen natürlich bewertet.

Bin echt gespannt...

...zur Frage

Als dunkelhäutiger beziehungschanchen?

Hallo ersmal,

Ich bin 17 jahre Jung und in deutschland geboren habe aber schwarz afrikanische wurzeln und mache jetz eine berufslehre. Leider muss ich zugeben das ich noch nicht wirklich eine beziehung zum anderen geschlecht aufbauen konnte. Könnte es daran liegen das mädchen/frauen in Deutschland helle haut attraktiver finden oder lieber einen freund haben wollen der eben ihnen "Gleicht".zudemm bin ich weder der typische dürre afrikaner noch der muskulöse. Bin kräftig aber nicht dick. Gibt es überhaupt frauen die was mit einem dunkelhäutigen anfangen würden oder sogar attraktiv finding?

Ich bedanke mich schon im vorraus auf antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?