Ist es moralisch verwerflich in einer Industrie zu arbeiten, die der Umwelt schadet?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die Familie, die man damit ernähren muss, von der Moral satt wird, dann ja. Ansonsten kommt bekanntermaßen das Fressen vor der Moral.

Das kann man jetzt noch genauer ausführen und mehr spezifizieren, aber das war ja nicht gefragt. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, hierbei musst du selber entscheiden ob das für dich in Ordnung geht das zu machen, jeder wird da seine Meinung haben, aber es kommt darauf an ob du sowas machen möchtest.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn 1. Man sich bewusst ist, dass es schadet und 2. Man bewusst schaden möchte
Nein, wenn 1. Du dir bewusst bist dass es schadet und 2. Dir bewusst ist, dass das Schaden negativ ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So betrachtet, ist jede Industrie meistens nicht umweltfreundlich. Aber Du musst ja von irgend etwas leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal in einen Laden, sage, dass du die Umwelt beschützt, und verlange dafür ein Brot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke da muss jeder seiner Meinung haben, ob du das jetzt Verwerflich findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch moralisch und ökologisch einwandfrei verhungern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?