Ist es "moralisch" fragwürdig, neben seiner Katze zu onanieren?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wieso sollte es? Ein Kater leckt sich auch genüsslich die Geschlechtsteile wenn du daneben sitzt ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
16.06.2016, 11:25

Wieso sollte es? Ein Kater leckt sich auch genüsslich die Geschlechtsteile wenn du daneben sitzt ;)

Oh JA

& die Weibchen such nach Objekten zum Penetrieren

2

So lange die Katze  nicht dein Objekt der Begierde ist, ist alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Katze ist egal, was du machst und wird auch nicht "petzen". Viel Spass...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die katze juckt das herzlich wenig. wenn du dich dabei auch nicht auf die katze konzentrierst ist das auch nicht sonderlich eklich. aber ich zb kann das vor meinen Hunden garnicht weil mir das mega unangenehm ist (einfach weil das sone Sache ist die man(n) alleine macht, aber wenn du dich dann besser fühlst mach einen ''sichtschutz'' zwischen die katze und dir, oder schmeiß sie einfach raus^^ )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist es nicht. Eine Katze interessiert das nicht, so was ist ihr völlig egal. Sie wird noch nicht mal wirklich begreifen was man da macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für was heissen katzen muschis ^^
Ne Spaß es ist nicht schlimm solange sie nicht denkt das du eine wurst in der hand hast den ab da würde ich lieber aufs klo gehen oder die katze ausm zimmer machen
Lg Lumpi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte, du hast Sorgen.

Deine Katze interessiert es nicht die Bohne, was du mit deinen Kronjuwelen machst. Sie erfaßt überhaupt nicht, was du da machst und selbst wenn, würde sie für so normal halten, wie es ist.

Übrigens, du bekommst vom masturbieren keine Hirnerweichung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ihr vermutlich sehr egal und juckt sie nicht aber

die Mode mit der „Rasierten Muschi“ solltest du nicht wörtlich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wenn die Katze nicht auf einmal Lust bekommt mit der Hand zu spielen mit der du dich gerade befriedigst, ist da weder moralisch noch sonstwie etwas Verwerfliches daran.

Es könnte nur schmerzhaft werden, wenn sie mit ihren Krallen versucht deine Hand zu fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die wundert sich höchstens über evtl. komische Geräusche, lach! :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde sofort einen Tierseelsorger der PETA oder des WWF kontaktieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen und Tiere uberhaupt kennen keine moral

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackdog8989
16.06.2016, 10:32

Hunde und Katzen kennen sehr wohl Moral wurde wissenschaftlich nachgewisen

3

es juckt sie glaub nicht aber ich würde dabei jetzt nicht in die Augen schauen wollen von meinem Haustier also tu sie einfach raus das nächstemal ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KommschonBitte
16.06.2016, 10:07

Wenn sie so bequem schläft nicht, sonst schreit sie wieder nur rum und weiß nicht was sie will. ^^

0

Was möchtest Du wissen?