Ist es möglich Wärme in eine andere Energieform zu überführen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das verbietet der 2. HS.
Theoretisch kannst du am Ende el. Energie gewinnen, aber der 2.HS sagt aus, dass du am Ende weniger wertvolle Energie erhälst, als du per Strom aufgewendet hast, weil auch bei dieser Energieumwandlung Verluste auftreten. Sinnvoller wäre es also, den el. Strom direkt zu verwenden. 
Nur zur Klärung: Wärme ist nur die Energie, die die Systemgrenzen aufgrund eines Temperaturunterschiedes überschreitet. Die Energie, die im System aufgrund der Temperatur steckt, nennt sich thermodynamische oder kurz thermische Energie.  Die thermische Energie ist ein Teil der inneren Energie des Systems.
Der nutzbare Anteil der thermischen Energie hängt von der Umgebungstemperatur ab bzw. von der Temperaturdifferenz zwischen System und Umgebung. Dieser Anteil lässt sich über den sogenannten Carnotfaktor berechnen:
Exergie (brauchbare Energie) = innere Energie x eta(c)
wobei eta(c) der Carnotfaktor ist und der berechnet sich zu
eta(c) = 1- T(n)/T(h)
T(n) = niedrigste Temperatur
T(h) = höchste Temperatur.
Wenn nun die Temperatur im System gleich der der Umgebung ist, dann ist T(h) = T(n) und eta(c) wird zu 1-1/1 = 0.
Damit ist keine brauchbare Energie vorhanden.

Carnot ist das Zauberwort!
Man kann immer nur einen Teil der Wärmeengie in Arbeit umwandeln, gegeben durch die Temperaturdifferenz.

Noch mal für Dummies:
Wenn du eine Wärmequelle auf einem Temperaniveau von 300 K (27°C) hast, und eine Kühlung mit 270 K (-3°C), dann ist der Wirkungsgrad theoretisch maximal 30/300 = 10 %.

1

Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Also müsste ich letzendlich mehr Energie einsetzen (Arbeit verrichten) als ich gewinne da durch die diversen Umwandlungsprozesse zu viel "flöten" geht. Und Arbeit kann wärme grundsätzlich nur dann verrichten wenn ein Temperaturgefälle vorhanden ist (vergleichbar mit einem Fluß der bergab fließt)

Liebe Grüsse

1

mhh... das mit den hauptsätzen der thermodynamik hast du ja schon gesagt.

aber...  geht man bei der "wärme" nicht von warmer luft, sondern z.b. warmem wasser aus, dampft es, und dadfurch kann man wieder turbinen antreiben etc..

Hab ich ein Perpetuum mobile gefunden?

Hi erstmals, ich weiß das alles klingt schon abgedroschen, aber laut Einstein kann man ja Masse in Energie umwandeln und umgekehrt, wenn ich jetzt eine Maschine baue, die Masse in Energie umwandelt, und eine, die Energie in Masse umwandelt. Jetzt verbinde ich die zwei Maschinen miteinander und lasse die erste Maschine aus Energie zwei Liter Wasserstoff erzeugen und einen Liter Sauerstoff, diese beiden Gase lasse ich in einem Brenner reagieren und bekomme Wasserdampf undEnergie in Form von Wärme und ein wenig licht raus. Den Wasserdampf leite ich in die zweite Maschine und lasse diesen wieder in Energie und die Energie wieder in Sauerstoff und Wasserstoff umwandeln. ich weis das alles hört sich bescheuert an, wie wenn alles so einfach währe. Jetzt interessiert es mich wo der Haken liegt. Laut erstem stöchiometrischen Gesetz muss die Masse bei der Verbrennung von Sauerstoff und Wasserstoff gleich bleiben, und laut der Formel E=mc2 dürften dort die Probleme auch nicht liegen.-- Also wo ist der Haken daran oder habe ich hiermit Einsteins Relativitätstheorie widerlegt? Ich hab unten noch eine Umfrage beigefügt. Danke für Dei Antworten schon mal im voraus

...zur Frage

Wieso nehmen wir Verschiedene Matrialien bei gleicher Temperatur unterschiedlich warm war?

Wenn ich beispielsweise eine Pizza backe und sie aus dem Ofen herausnehme, ist das Backblech am heißesten. Auch die Tomaten (Wasser) sind im vergleich zum Pizzateig sehr heiß. Aber alle Materialien haben doch die gleiche Temperatur oder nicht ?

...zur Frage

Energieform, Powerbank zu Handy?

Hi,

ich mache aktuell eine Präsentation in Physik, mit verschiedenen Experimenten usw.

Es gibt ja verschiedene Energieformen, wie z.B. Elektrische Energie. Und so müssen wir auch wissen, wie jetzt durch eine Powerbank eine Energieform ungewandelt wird. Also Powerbank (El. Energie) -> Handy (? Welche Energieform??)

Danke für die Antwort

...zur Frage

Wo geht die Energie von einem Computer hin?

Ein Computer verbraucht viel Strom aber in welche Energieform wird er umgewandelt. Wärme kommt ja nicht sehr viel bei raus. LG

...zur Frage

Wie ist das mit Delta T bei der Zustandsänderung idealer Gase geregelt?

Also bei der Zustandsänderung idealer Gase taucht ja oft die Temperaturdifferenz Delta T auf.

z.B. bei der isochoren: Delta Q= cv * n *Delta T.

Meine Frage: Ist Delta T die absolute Temperaturdifferenz oder immer Zustand 2 minus Zustand 1? (In dem Fall bräuchte man sich ja dann nicht über das Vorzeichen von Q Gedanken machen)

...zur Frage

Definition für Entropie?

In Thermodymnamik behandeln wir gerade die Entropie. Das Ausrechnen ist kein Problem, doch ich kann mir genau nichts darunter vorstellen. Hat jemand also eine gute Definition? Bitte nicht "Unordnung"! :) Danke! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?