Ist es möglich von Windows 8.1 mit Bing 32 bit zu Windows 7 64 bit downzugraden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde an deiner Stelle bei 32 Bit bleiben, wenn die Vorinstalliert waren. Bei 32GB lohnt es sich auch nicht, ein 64 Bit system zu installieren, da die Bits etwas mit der Speicherbezeichnung und mit der Verarbeitung im Arbeitsspeicher zu tun haben und damit auch direkt mit der Hardware. Da ich aber kaum glaube, dass du diese wechseln willst würde ich dir 32Bit empfehlen. Außerdem ist Fragwürdig, ob der Computer mit Windows 7 zurecht kommt, denn ab Windows 8 gibt's nicht mehr die Pakete, welche seit me drin waren, deswegen kannst du auch keine Anwendungen unter Windows 8 auf Windows 8 oder 10 öffnen. Und eine Frage ist da immernoch. Wollte mir auch 7 auf meinen 8er Rechner installieren, da weder 8 noch 10 mir sonderlich zusagen, allerdings hat mein Rechner die Installation jedes mal abgebrochen, genau das Gleiche mit Windows XP. Die Hardware ist bei neueren Modellen schon nicht mehr Kompatibel. Ich würde dir empfehlen dich mit Windows 8 auseinandersetzen, da es doch ein schnelles System (schließlich optimiert für Smartphones usw) ist und was den Speicher angeht würde eine externe Festplatte bestimmt aushelfen. 

Ein 64-bit Betriebssystem kannst Du auf diesem Eeebook nicht installieren,da es die Anforderungen dafür nicht erfüllt.

Für dieses Eeebook bietet Asus die Treiber für Windows 10 32-bit an, also könntest Du Win 10 32-bit installieren.

Dazu solltest Du Win 10 sauber neu installieren, Du musst einen Product Key kaufen.

Aber: ich rate Dir davon ab - Du hast keinen Vorteil davon und u.U. gibt es weitere Probleme.

Diese kleinen Eeebooks sind für ganz bestimmte Einsatzzwecke gedacht und auf Grund der schwachen Hardware nicht wirklich geeignet, irgendwelche Systemänderungen zu versuchen - alos alles so lassen, wie es ist.

Wenn Du mehr Leistung willst, solltest Du kein Eeebook nutzen, sondern einen richtigen PC/Laptop.

Was möchtest Du wissen?