Ist es möglich Offizier bei der Bundeswehr zu sein und gleichzeitig in einer Band zu spielen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich weiß nur von den Feldwebeln, dass (sofern sie gerade in ihrem Stützpunkt sind) für ein Hobby (auch wie Musik) locker Zeit ist. Allerdings dann zum Thema Familie kommt es an (aber egal in welchem Job) wie oft Du auf Tour gehen willst denn das wird jawohl wochenends sein. Und Proben meistens abends. Das geht aber allen Papas so, dass die Hobbies eingeschränkt (nicht aufgegeben) werden müssen. Als Soldat hast Du einen geregelten 8-Stunden-Tag (aber nur wenn Du nicht auf Einsatz bist).

Ob Dich allerdings eine Band regulär mitspielen lässt (und nicht nur als Ersatz) wenn Du jederzeit abgerufen werden kannst in die ganze Welt ist eher fraglich.

Danke super Antwort! ;)

0

Naja Bundeswehr ist immer schwierig, vor allem dann wenn du Einsätze hast und die hast du wohl als Fallschirmspringer.

Du wirst als Offizieranwärter, und später als Offizier nicht in deiner Heimat eingesetzt sein. Also nur am Wochenende zu hause. Deine Verwendung in der Bundeswehr wird dich Kraft und Zeit kosten, so dass du deinem Hobby Gitarrenspiel in einer Band auch nur nachkommen kannst, wenn es der Dienst erlaubt. Als Fallschirmjäger (wenn du überhaupt dafür tauglich bist) wirst du auch im Ausland eingesetzt, und bist dann bis zu einem halben Jahr weg.

Das musst du wissen...

glG

Thomas

Was möchtest Du wissen?