Ist es möglich Modedesign zu studieren ohne Fachhochschulreife, nur mit einer Ausbildung als Modeschneider-Näher?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich ist es glaube ich so, dass du mit einer abgeschlossenen Ausbildung an einer FH studieren kannst. Wie genau das jetzt im Falle dieser Uni (ist doch eine Uni und keine FH, oder?) aussieht, kann ich dir nicht sagen. Einfach mal anrufen und fragen. Soweit ich weiß ist das aber nur an FHs möglich.

Viel Erfolg :)

Grundsätzlich ist es glaube ich so, dass du mit einer abgeschlossenen Ausbildung an einer FH studieren kannst.

Nein. Das ist nicht so. Es gibt Ausbildungen, bei denen man auch die Fachhochschulreife erwirbt. Das ist aber nicht grundsätzlich so. 

2
@Kristall08

Achso, danke für die Aufklärung. Bin bisher nur Leuten begegnet, bei denen das ging. Aber wahrscheinlich ist das auch wieder von Bundesland zu Bundesland verschieden :)

2

Danke für den Stern :)

0

  Mittlerweile erlauben viele Hochschulen (FHs und Universitäten) den Hochschulzugang für Studierwillige mit qualifizierter Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung. Wende Dich hierzu am besten an die zentrale bzw. allgemeine Studienberatung Deiner Wunschhochschule.

Modedesign studieren ohne Ausbildung?

Also ich würde gerne Modedesign studieren, aber ich kann weder nähen, noch habe ich irgentein Mode-Kurs besucht!! Ist es trotzdem möglich, dass zu studieren, oder benötige ich eine bestimmte Ausbildung?

...zur Frage

Mit Realschulabschluss zum Modedesigner

Hallo,

folgendes. Ich möchte gern mein Brufliches streben ändern und in die Modewelt wechseln. Ziel : Modedesign studieren

Ich habe ein Realschulabschluss ( normal )

Ich möchte gerne so dort hinkommen :

Eine Ausbildung zum Modeschneider Anschließend das Fachabi oder Fachgebundene Abi nachholen Studium beginnen

Fertig!

Würde das so funktionieren?Klar ein Studium ist schwer aber das sei mal dahingestellt aber so vom Weg her korrekt? oder muss ich was bestimmtes beachten?

Gleich vorweg, leute die sagen ach das schaffst du eh nicht und du hast noch soviel konkurrenz dies und jenes können die Antwort sparen! Meine Frage ist nur ob der Weg so korrekt ist, nicht ob ich es schaffe

...zur Frage

Modedesign welche Unis sind die besten?

Welche Unis sind so eurer Meinung nach die besten um für die späteren Jahre, nach dem Bachelor/Master hin arbeitet zu werden bzw. Die größten chancen sind genommen zu werden.

Ich hatte schon von einigen gehört z.b. ESMOD Berlin Fashion Institut Düsseldorf Uni Weissensee AMD Etc.

Wäre lieb wenn ihr mir Studiumsgebühren noch dazu schreiben würdet :)

...zur Frage

Kann ich nach meiner Ausbildung in England studieren?

Hallo Community, Wie ihr aus meiner Frage oben entnehmen könnt, will ich wissen ob man nach seiner Ausbildung in England studieren kann, ohne Abi oder Fachhochschulreife. Ich fange jetzt in Sommer 2015 meine Ausbildung an und würde nach diesen 3 Jahren gerne studieren. Allerdings in England. Das dies in Deutschland geht, weiß ich. Leider konnte ich im Internet keine genaueren Informationen zu England finden. Hat jemand von euch Erfahrung in diesen Bereich?

...zur Frage

Mit der Fachhochschulreife an einer Fachhochschule Medizin studieren? Ist es möglich?

...zur Frage

Maßschneider oder Modeschneider, was ist besser?

Ich möchte Modedesign studieren, aber erst eine Ausbildung zur Modeschneiderin oder Maßschneiderin machen.. Nur bin ich mir nicht sicher, ob Maßschneiderin die bessere Alternative wäre oder das Modeschneidern. Anfangs dachte ich, dass Maßschneider ihr Handwerk auf jeden Fall besser beherrschen und das die bessere Wahl wäre. Aber als Modeschneider verdient man in der Ausbildung um einiges mehr und man lernt ja bei beidem das Nähen (oder?) , worum es mir letzten Endes ja geht... Ich bin völlig verwirrt und weiß nicht, was besser wäre..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?