Ist es möglich in Österreich zum Frauenarzt zu gehen, wenn ich in Deutschland wohne?

3 Antworten

Klar darfst du das. Du bist ja Krankenversichert und Österreich ist ja ein EU Land und selbst wenn nicht, ich war mal in Ägypten im Krankenhaus auch ohne Probleme.

Das kannst du. Da du aber kein Notfall bist, wirst du eine Privatrechnung bekommen, die dir niemand erstattet. Und die Preise sind in Österreich gepfeffert.

wie kann den ein schwangerschafts test in österreich teuer sein?^^

0

danke das wusste ich noch nicht ich habe dazu nichts eindeutiges gefunden im internet. danke :)

0

Die im Handel käuflichen Urintests gelten als sicher und liefern ein Ergebnis mit einer Genauigkeit von mehr als 99.9%. 

ja nur das durch bestimmte sachen beeinflusst wird. eine bekannte wusste das sie schwanger ist und hat einfach so nochmal tests gemacht wovon alle negativ waren...

0
@FlameTiger

Naja, dann musst du halt die Packungsbeilage lesen, da soltle das drin stehen, wodurch der beeinflusst wird, dann müsste das passen. Der Arzt kann das doch auch nicht anders feststellen, wenn man noch keinen Ultraschall etc machen kann...

0
@kloogshizer

ab wann geht denn ultraschall?weil ich müsste wenn jetzt im 3.monat sein...

0

Was möchtest Du wissen?