Ist es möglich einen Militärschießstand in Bayern (Chiemgau, BGL, etc.) für kommerzielle Zwecke zu übernehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich gehört die Anlage (gibt es denn da überhaupt eine?) keinem GF Leser, sondern der Bundeswehr. Daher wäre das die bessere Adresse für die Frage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angesichts der Finanzlage dürfte es fast nichts geben was die Bundeswehr gegen genug Geld nicht verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.kommando.streitkraeftebasis.de/portal/a/kdoskb/!ut/p/c4/HYvBCsIwEET_aDdBUfTWkot4ES-2XiRpYghNk7LdKoIfb-LM8GAYBu9YnPQreM0hJx2xw34IR_OGZTSP0WZgR6TXp4dYmvngrV6sgyEnx5XsEodCT5ozwZyJY11WorJAsNgLqVqxFX_Jku9hd1aXZi836tRecZ6m5gc8uG6_/


Zitat.......:

Aufzugebende Standortanlagen:

Standortschießanlage Brannenburg ab sofort, Standortschießanlage und Standortübungsplatz Donauwörth bis voraussichtlich 2014, Standortübungsplatz Fürstenfeldbruck bis voraussichtlich 2019, Standortschießanlage Kempten bis voraussichtlich 2017
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werd erst mal 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?