Ist es möglich eine Steuerklärung länger als 4 Jahre rückwirkend einzureichen (Student)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst noch eine Erklärung zur Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags einreichen, aber keine Einkommensteuererklärung. Für 2011 und älter ist Festsetzungsverjährung eingetreten.

Wird ein Verlust festgestellt wirst du abgabepflichtig für die Folgejahre, bis halt kein Verlust mehr da ist, der verrechnet werden kann.

So hab ich es im Kopf, ohne 100% Garantie auf Richtigkeit.

Was möchtest Du wissen?