Ist es möglich eine Massenphase zu machen ohne dabei an meinem Bauch anzusetzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann dir mal aus meinen Erfahrungen berichten. Ich habe jetzt 3 Massephasen hinter mir.

Du kannst den Fettaufbau an und für sich nicht bestimmen, das heißt wo dein Körper ansetzt, kannst du nicht entscheiden. Das wird an den Armen genauso passieren, wie am Bauch.

Du kannst allerdings den Fettaufbau allgemein etwas im Zaun halten, indem du nicht zu viele Kalorien aufnimmst und es einfach nicht übertreibst. Natürlich wirst du nach 5-6 Monaten ordentlicher Massephase auch etwas am Bauch ansetzen, das ist ganz klar und auch natürlich. Ich muss aber sagen, dass mir meine letzte Massephase mit moderatem Überschuss (ca. 300Kalorien) und 2x die Woche Cardio am besten gefallen hat. Das würde ich dir so auch empfehlen. Der klassische Ansatz, einfach alles zu essen, worauf man Lust hat, funktioniert leider nicht mehr. Da wird man dann wirklich hauptsächlich fett :)

Nein, ist nicht möglich. Du kannst es allgemein auf ein Minimum reduzieren, indem du nur einen geringen Überschuss anstrebst. Sonst aber nicht. 

Nein, das geht nicht. Du kannst deinen Körper nicht in ein bestimmte Richtung steuern, an der er Fett ansetzen oder abbauen soll.

Wenn das gehen würde, gäbe es wohl keine einzige Frau, die ihre Oberweite zu klein finden würde.

Ja. Das geht, wenn du keine Massephasemachst, sondern einfach nur einen leichten Kalorienüberschuß fährst.

Unmöglich. Du wirst fett ansetzen

Wie meinst du das konkret?

0

Du kannst dir nicht aussuchen wo du Fett ansetzt. Wenn du eine Massephase machst wirst du fetter

0

Was möchtest Du wissen?