Ist es Möglich ein DIN 2 Navi/Radio in einem Mercedes w123 ein zu bauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

ja zb mit der Sonder-Mittelkonsole für Taxi, Feuerwehr, Krankenwagen, Polizei oder Behörde generel Da gab es meherer Ausführungen. Bei Taxi/Krankenwagen waren die Taxameter meist oben mitte ein einer speraten Hutze dafür sind die Mittelaussströmer amputiert worden.

Bei Polizei/Behörde/Feuerwehr wurden der Aschenbecher entfernt und je nach Telefonanlage wurde dort die Heizungsbedienung eingebaut un Funk/Telefon drüber. Aschenbecher war dann weiter hinten in der Konsole oder in den Türtafeln vorne.

Für 2DIN ist die Position ganz unten OK aber für Navi zu tief. Im Netz gabs Umbauten auf Command zu sehen

Muß man also unbedingt eine Sonder-Mittelkonsole einbauen ?

Ich kann dir da nur zustimmen...Ein DIN2 ganz unten geht nicht.... schon wegen der schaltung usw.

Wäre es denn Möglich die Kontrolleinheit der Heizung nach ganz unten zu bauen und dafür die DIN2 ganz oben?

Danke für die hilfe.

0
@BesserWisser88

Hallo

bei Klimaautomatik ist das leicht machbar (Nur die Vauuumschläuche verlängern/erneuern) bei der normalen Bedieneinheit werden die Züge etwas zu kurz vor allem wenn das 2 DIN Gerät darüber weit reinragt so dass die nicht schräg aufwärts laufen können. Man kann aber die Züge als Meterware kaufen oder die vom W116/107 besorgen und anpassen

0

Hallo

wenn man den oberen Steg des Aschenbecherrahmen wegsägt passt ein 2 DIN Gerät. Mann muss dann wegen der Klemmung improvisieren, was unterbauen oder einen Einbaurahmen einpassen. Einbautiefe ist genug verfügbar die Konsole ist bei den meisten Modellen "leer"

Was möchtest Du wissen?