Ist es möglich durch die IP Adresse iwo rein zu kommen, oder gelöschte Inhalte sehen?

2 Antworten

Die IP ist nur eine Adresse des PCs.

172.217.21.227 wird beispielsweise zu google.de aufgelöst.

"Rein kommen" kannst du damit nur in Bezug auf "Das richtige Haus finden".

Wenn du noch die Tür brauchst, dann musst du dich schon mehr anstrengen.

Also bei mir ist es so, es gibt jmd der durch die IP Adresse in mein fb rein kommt, wie weit kann er den gehen, kann er überall bei mir rein gehen und kann er auch gelöschte sccounts und Inhalte sehen ?

0
@Gal123

Vermutlich hat er sich dein Passwort geklaut. Ich würds eher mal ändern. 99% der "Hacking"-Fälle sind einfach nur Phishing, was ein Ausspähen von Daten ist, dass die unvorsichtigen Menschen weitergeben.

Siehe Frau Merkel und ihr Virus, den se im Intranet des Bundestages installiert hat ^^

0

Das mit reverse DNS versuchen zu erklären, passt irgendwie nicht. Außerdem ist der reverse DNS Eintrag der IP-Adresse fra16s13-in-f3.1e100.net. Man kommt nicht auf gelöschte/gesperrte Inhalte, da den Servern die IP-Adresse des Clients dahingehend egal ist...

0

Keiner kommt mit deiner IP-Adresse in deine Accounts rein. So funktioniert das einfach nicht..

0
@Copyyy

Es sollte nicht, aber leider ist es traurige realität, dass einige Logins noch mit IP als Identifikationsmerkmal (Statt einer Session) funktionieren, auch wenn das zum Glück ausstirbt..

0

Also ist es unmöglich dass jmd an meine gelöschte accounts und Inhalte dran kommt ??

Wenn Du selbst nicht mehr an die gelöschten Inhalte herankommst, dann kommt auch sonst niemand daran - außer einem Administrator, der Zugriff auf Datensicherungen hat.

0
@GanMar

Ja gut es gibt Accounts wo man wieder aktivieren kann zb fb und google account was ist mit denen ? Wenn ich es gelöscht habe braucht er meine Daten um es Wd zu aktivieren oder nicht ?

0

Was möchtest Du wissen?