Ist es möglich die Phasen einer Ampel mittels Kamera statistisch festhalten zu lassen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das "eine Kamera" machen soll, muss dahinter vor allem eine Software sein, die das auswerten kann.

Je nach Distanz und Zugänglichkeit zur Ampel sowie der gewünschen Beobachatungszeit gibt's aber auch andere Methoden:

  • Kurze Beobachtung (bis max. 1 Stunde): Selber beobachten, Zeit stoppen
  • Ein paar Stunden, und Ampel gut zugänglich: Fotosensoren an die Lampengläser kleben, per Kabel auf Aufzeichnungsgerät führen
  • Lange Zeit, nur Sichtverbindung: Ampellichter einzeln durch Linsen auf Fotosensoren abbilden/fokussieren, und diese Sensoren auswerten. Oder die Lichter gemeinsam erfassen und mit Farbfiltern trennen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit entsprechender bilderkennussoftware ist das kein problem. musst nur jemanden finden, der das programmiert. die leute, die so was machen, verlangen aber üblicherweise geld dafür. und das nicht wenig, weil das schon aufwand ist.

wie wäre es denn, wenn ihr euch mal mit einer sekundengenauen uhr, am besten zu zweit an einer ampel postiert, und die genauen zeiten aufschreibt, zu denen sie umschaltet.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das herausfinden der Farbe (mit Toleranz) bestimmter Pixel sollte mit ImageMagick möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeTier
10.07.2017, 15:35

Würde ich genauso machen! Einfach über ein Skript das Bild der Webcam einlesen, per Imagemagick einen Durchschnitt der Pixel am Bereich der Ampellampen bilden und das ganze auswerten.

Schöner und eleganter geht das zwar mit OpenCV, aber als Shellskript mit ImageMagick ist dieses Aufgabe nach spätestens 5 bis 15 Minuten erledigt. :)

2

Was möchtest Du wissen?