Ist es möglich die Festplatte aus dem Laptop auszubauen und an einem anderen laptop extern anzus...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist prinzipiell möglich. Es gibt Verbindungsstecker, über die du die Festplatte mit dem USB-Port verbinden kannst. Die Stromversorgung erfolgt entweder über den USB oder über ein separates Netzteil.

In diesem Fall funktioniert die Festplatte wie eine externe Platte, eben ohne Gehäuse.

Schau mal, ist es das, wonach du suchst?

http://www.voelkner.de/products/187660/LogiLink-USB-2.0-Ide-sata-Kabel.html?ref=43&products_model=R07828&gclid=CJahwb7UvcACFaTm7Aodo1cA2Q

ZyzzFuuark 31.08.2014, 16:00

So ungefähr ja:D..hauptsache es ist möglich

0

Natürlh geht das.

An der Unterseite deines Laptops sind schrauben und vermutlich ein teil zum abnehmen dahinter verbirgt sich die Festplatte und diese montierst du aus ist eigentlich nicht schwer. Bei Amazon gibts Festplatten Rahmen ca. 24-45€ du musst darauf achten, dass die Festplatte in den Ramen passt dann steckst du die Festplatte in den Rahmen und verbindest diesen mit dem daran angebrachten USB Kabel am anderen Laptop dann kannst du auf die Festplatte zugreifgen :)

Ich schicke dir ein Bild mit damit du weißt wie die Festplatte aussieht. Das aussehen variiert je nach Hersteller aber im großen und ganzen sind sich alle ähnlich :)

Wichtig Handschuhe tragen !! wegen dem Fett auf der haut

Festplatte - (Computer, PC, Notebook) Festplatte - (Computer, PC, Notebook) Beschreibung :) - (Computer, PC, Notebook)

natürlich ist das möglich. Aber wenn du die platte extern anschließt ist es nicht möglich die darauf installierten Programm zu starten. Und je nach Betriebssystem kann es auch sein du nicht auf die Dateien im Persönlichen Ordner zugreifen kannst.

ZyzzFuuark 31.08.2014, 16:01

Programme sind unwichtig, kann ich jederzeit wieder installieren, hauptsache die daten. Mit den Ordnern mal schauen, habe win7

0

Hallo Zyzz...,

ja, das ist möglich!

Da aber die Festplatte neben einer Stromversorgung auch eine Verbindung für die Daten braucht, benötigst du einen Adapter.

Ich hatte auch mal einen Defekt an meinem alten Stand-PC und konnte dann die Daten der Festplatte nicht mehr auf einen USB-Stick etc. sichern.

Habe dann über Amazon einen Adapter bestellt (kostet so ab 8 €), mit dem man/frau die HDD an den USB-Anschluss anschließt und die Stromversorgung über ein extra Netzteil kommt.

Dann kannst du die interne Festplatte auch als externe HDD verwenden (aber aufpassen(!), denn die Platine liegt dann offen und sollte nicht beschädigt werden.

Liebe Grüße

ichausstuggi

Ja das geht mit einem Speziellen reader mit ca. 140 euro bist dabei

Was möchtest Du wissen?