Ist es möglich dass wenn...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich solltest du damit deinen Arzt befragen. Du hattest deine Periode ja schon drei Jahre lang, also müsste sie eigentlich schon ziemlich regelmässig sein. Wenn du aber wegen der Antidepressiva (wie du vermutest) keine regelmässige Periode mehr bekommst, dann sind das Nebenwirkungen, die mit dem Arzt abgesprochen werden müssen. Vielleicht müssen auch die Medikamente umgestellt werden.

Wenn du starke Depressionen hast, nimmst du wahrscheinlich auch Antidepressiva. Soweit ich weiß könnten die sowas bewirken. Ich habe auch welche und nehme Escitalopram. Bei mir ist sie auch recht unregelmäßig, also spricht das irgendwie dafür. :)

Also eigentlich nehme ich gar keine Antidepressiva oder andere Medikamente und ich habe meine Periode eigentlich schon seit einem Jahr nicht mehr...also :/ weil bei mir haben auch angefangen die Brüste nicht mehr zu wachsen...ich mache mir schon Sorgen ^^

0

Was möchtest Du wissen?