Ist es möglich dass mehrere Anime's das gleiche Intro Lied haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, meines Wissens nach wird das nicht so gemacht.

Für Anime-Openings nimmt man generell ja alleine schon neue Lieder, weil sich so etwas auch im Verkauf besser macht. Es ist lohnenswerter und interessanter etwas Neues zu bieten. Das gilt sowohl für das Opening/Intro als auch das Ending/Outro. Mir ist nur eine einzige Ausnahme bekannt:

Anohana und Kyou no Go no Ni

Die teilen sich dasselbe Ending: secret base ~Kimi ga Kureta Mono~

Allerdings sind das zwei verschiedene Versionen. Für Anohana ist es das einzige Ending, das die Seiyuu der drei Mädchen (Menma, Anaru & Tsuruko) aus dem Anime singen. Am Titel hängt auch noch was dran: secret base ~Kimi ga Kureta Mono~ (10 years after Ver.). Für Kyou no Go no Ni ist es nur das erste Ending (Episode 1-3), das Friends singen— das sind ebenfalls die Seiyuu der Mädchen vom Anime.

Das Lied stammt aber von der japanischen Band Zone aus dem Jahr 2001 und ist bei beiden nur ein Cover. Das war zu seiner Zeit sehr erfolgreich und ist sogar bis jetzt noch sehr bekannt in Japan.

Hör dir doch mal beide oder alle drei Versionen an!

Wenn du das opening meinst... Dann eigendlich nicht ist auf jedenfall sehr unwahrscheinlich

Möglich ist es schon, aber mir ist es noch nicht untergekommen.

Bis auf die Endings von Lucky Star, die gerne „parodieren“ (falls man es so sagen kann).

Ne eigentlich nicht, denn die meisten Openings beziehen sich genau auf die Anime (sind z.B. Namen, Orte, ... enthalten)

LG luluhase

Was möchtest Du wissen?