Ist es möglich dass ich passiv gekifft habe?

4 Antworten

Definitiv warst du nicht passivbreit.

Wie schon erwähnt wurde,macht Gras eher schläfrig als wach.

Fakt ist,dass man passivbreit werden kann. Keine Frage. Aber dazu müsstest du schon in 'ner übelsten Kifferbude sitzen,wo drei-vier Leute einen nach den and'ren knarzen und nie das Fenster auf haben.

Draussen an der frischen Luft wohl kaum.

Gibt viele Gründe für Schlafmangel.

Doch haste welchen,dann tut ein kleiner Kopf dir gut. Und du schläfst sanf ein 😎

Wenn neben dir ein Raucher steht, dann rauchst du auch passiv mit. Das selbe passiert bei einem Joint. Also ja, du hast passiv grkifft.

Ein Cannabis rausch macht müde du warst sicher nicht high.

Natürlich wenn Du neben ihm sasst hast es ja eingeatmet

Was möchtest Du wissen?