Ist es möglich, dass ein Junge und ein Mädchen im selben Bett schlafen wenn eine Familie Besuch hat?

6 Antworten

es gibt da bei den Meisten soetwas wie Achtung oder Ehre dem Gast gegenüber...

wenn du von deutschen Gewohnheiten mal absiehst, gibt es in anderen Ländern Sitten, da werden die eigenen Betten den Gästen überlassen damit ihnen eine ausreichende Gastfreundschaft erwiesen wird...

was du meinst, geht ab einem gewissen Alter nicht mehr, das verbietet die Erziehung, die Moral und was du sonst noch anführen möchtest... nun kannst du anführen, dass ist ja kleingeist...

nun das ist nur die halbe Wahrheit, Erziehung ist etwas wichtiges und Geschlechter trennung ebenfalls. Denk dein Anliegen zu Ende und nimm dies hier als Einleitung, dann hast du was du an Argumenten benötigst.

Und falls du der Meinung bist dass ich Unrecht habe, wirst du nicht der erste Bock in Nachbars Garten sein...

LG Rüdiger


Was ist das für eine Frage? Nur weil man sich ein Bett teilt muss doch nichts passieren. Da gibt es andere Gründe für

Nein, das ist nicht möglich, Jungen und Mädchen stoßen sich wegen der Magnetkraft gegenseitig ab und können daher nicht im selben Bett schlafen.

Was für eine Frage...

Kann es sein, dass Jungs aggressiv und unruhig werden wenn sie in der Pubertät immer schöne Mädchen sehen aber nicht ran können?

Es ist doch so, dass Jungs immer wilder und energiegeladener sind, zb wollen und müssen sie sich schon als Kinder immer draußen austoben und treffen sich gerne mit Freunden und spielen zb Fußball, fangen, verstecken, rodeln usw also sie machen gerne Sport und prügeln sich auch mal weil sie eben ihre Energie austoben müssen und Mädchen sind meist ruhiger und Jungs stören auch mehr den Unterricht und machen Lehrern mehr Stress und Mädchen lernen immer ruhiger. Und in der Pubertät beginnen JUngs sich für Mädchen zu interessieren und wollen am liebsten mit den schönen Mädchen ins Bett gehen und eben mit ihnen Verkehr haben und es ihnen zeigen. Doch das geht meist in der Schule noch nicht denn die Eltern der Mädchen erlauben es nicht und ein Junge bekäme großen Ärger wenn er eine schwängern würde also der Vater des Mädchens würde sich ihn vornehemen und die Lehrer müssen sie zb auf Klassenfahrten auch trennen und viele Mädchen sind auch schwer zu erobern usw also haben Jungs als Halbwüchsige kaum eine Chance mit einem Mädchen zu schlafen und daher steigt auch ihre Enegrie und Aggression und sie werden dann eben wilder zb hab ich in der Schule schon erlebt wie Jungs gegen Türen treten zb im Klo oder eine Schulbank mit beiden Armen hochheben und hinwerfen oder umwerfen und Jungs machen auch viel mehr kaputt auch mutwillig zb zerstören sie auch mal Haltestellen der Bahn oder Bus usw Jeder Junge will stark sein und von Mädchen bewundert werden und viele Mädchen lassen sich auch beindrucken und sind recht naiv. Die jüngeren Mädchen bleiben meist noch unter sich mit ihren Freundinnen weil jüngere Jungs noch zu kindisch sind aber so ab 16-19 wenn sie Jungs und Mädchen reifer und erwchsener werden sind viele ein Paar und fahren auch Moped und Auto usw Kann es also sein, dass das aggressive Verhalten von Jungs in der Schule wie ich es schon gesehen habe dahert kommt weil sie in der Schule immer viele schöne Mädchen sehen wie in so einem Jagdrevier und sie als Jäger gerne eine hätten um sich zu beweisen und es ihr zu zeigen? Und zb in reinen Jungen und Mädchenschulen ist das Klima ganz anders weil es keine Ablenkung durch anderes Geschlecht gibt? Aber an gemischten Schulen ist es auch bunter und sozialer und man kann sich eben leichter verlieben. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?