Ist es möglich das mein Löwenköpfchen noch ein Junge bekommt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Einzelwürfe sind nicht häufig, kommen aber grade bei den Zwergrassen manchmal vor.

Beobachte sie bitte gut. So binnen 24 Stunden sollte sie sich von der Geburt erholt haben und sich wieder normal verhalten. Typischerweise mit mehr Hunger und Durst als sonst. Wirkt sie komisch, apatisch oder fällt dir sonst irgendwas auf, bring sie bitte zum Tierarzt und lass nachsehen ob alles in Ordnung ist. Es kann passieren, dass Junge im Geburtskanal stecken bleiben oder bereits tot waren und nicht richtig geboren werden können...das sollte man beim geringsten Verdacht abklären lassen, denn das würde das Leben der Häsin gefährden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

6 Stunden wäre aber schon sehr lang, eigentlich geht die Geburt schneller. Wie alt ist denn deine Häsin? Es kann durchaus sein, dass sie nur ein Junges bekommt, es kann allerdings auch sein, dass ein Junges im Geburtskanal stecken geblieben ist. Wenn ihr euch unsicher seid, würde ich mal beim Nottierarzt anrufen, besser einmal zu oft zum TA gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Tierarzt, nicht dass eins steckengeblieben ist.
ist echt wichtig. Mein Tierarzt sagte damals, mann solle immer kommen, auch wenn man nichts bemerkt. Und da du keine Erfahrung hast (nicht persönlich gemeint) würd ich dir empfehlen hinzugehen.

Du schreibst unten, sie kümmert sich nicht. Das ist aber soweit normal. Normalerweise wird das Kleine abgeleckt und die Nachgeburt gefressen. Das wars dann soweit. Kaninchenmütter gehen nur zwischen 1-3 Mal am Tag zum Wurf um zu säugen. Das ist einfach ein Verhalten um dem Fressfeind nicht den Standort des Nestes zur verraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja möglich ist das. Beobachte gut, wie es dem Löwi geht, vielleicht liegt ja eine Komplikation vor. Schaue auf die Nachgeburt und auf allgemeines Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraLeo
23.10.2012, 00:37

Ok, sie liegt seit der Geburt ganz ruhig da und kümmert sich überhuapt nicht um ihr Kleines!

0

Ja das kann passieren.. wäre aber nach 6h sehr unwahrscheinlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraLeo
23.10.2012, 00:33

aber es könnte passieren? Oke, danke!

0

eigendlich kommen die jungen alle zwischen 1-2 stunden also unwarscheinlich das noch eins kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraLeo
23.10.2012, 00:36

danke!

0

Hey,

Nein, sehr wahrscheinlich ist das nicht.

Allerdings wenn sie noch Junge in sich hat und diese tot sind ... wird auch die Mutter bald sterben.

Ich hoffe, ihr lasst euren Rammler kastrieren und die Mutter nicht noch mehr Würfe austragen? ;-)

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraLeo
23.10.2012, 12:00

Es ist nicht meine Häsin, sie gehört einer Bekannten von uns, und diese meinte: "Ich bin mir nicht genau sicher ob sie schwanger ist". So hatte keiner mitgerechnet das es gestern Abend passieren würde. Allerdings glaube ich schon das sie 2 Würfe haben wollten, gerade weil es ja nur 1 war !

0

Es ist möglich , aber nach einer Zeit von 6 Stunden nicht mehr so wahrscheinlich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaraLeo
23.10.2012, 00:35

Ja, denke ich auch, schade. Naja, dann kommt der nächste Wurf bald!:)

0

Nein, da kommt keins mehr. Die Kleinen Kommen im Minutentakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?