Ist es möglich bei einem Arbeitsunfall sich nach Diagnosestellung eine Zweitmeinung einzuholen oder muß man sich mit einer Meinung zufrieden geben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst Dir ganz sicher immer eine zweite Meinung einholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lokicorax
08.01.2016, 14:11

Richtig. Auch bei einem Arbeitsunfall hast du die freie Arztwahl und kannst dich nochmal bei einem anderen Chirurgen beraten lassen.

0

Was möchtest Du wissen?