Ist es möglich auf einer Nikon D3300 canon objecktive zu nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nikon-Objektive kann man mit einem einfachen Adapter an einer Canon EOS verwenden - umgekehrt geht es nicht. Das liegt daran, daß das Auflagemaß bei Nikon größer ist als bei Canon. Unter Umständen gibt es entsprechende Adapter mit Korrekturlinse, aber da bin ich überfragt.

Nein! Nikon hat das größte Auflagenmaß aller Kamerahersteller, somit ist der Abstand zwischen letzter Linse und Sensorebene der größte.

Ein Objektiv mit Fremdbajonet, egal welcher Hersteller, würde vor der Sensorebene fokussieren. Ein Adapter, egal wie schmal, würde den Fokuspunkt nur noch weiter vor die Sensorebene bringen.

Es mag solche Adapter geben, aber Du kannst dann nichtmehr auf Unendlich fokussieren.

@Grims1988

Nein, der Adapter ist für alte Canon FD Objektive (Das sind Objektive von alten, analogen Canon Kameras). Die digitalen Spiegelreflexkameras von Canon haben aber EF und EF-S Objektive und die kann man damit nicht adaptieren. Meines Wissens gibt es auch keinen brauchbaren Adapter für Canon EF / EF-S Objektive an Nikon Kameras, da das Auflagemass nicht passt.

Würde meiner Meinung aber auch wenig Sinn machen extra einen Adapter für so eine Gurke, wie das EF-S 18-55mm zu kaufen.

0

war nur nen bsp. objektiv.war das, welches mir eingefallen ich.

0

Nein! Nikon hat das größte Auflagenmaß aller Kamerahersteller, somit ist der Abstand zwischen letzter Linse und Sensorebene der größte. Ein Objektiv mit Fremdbajonet, egal welcher Hersteller, würde vor der Sensorebene fokussieren. Ein Adapter, egal wie schmal, würde den Fokuspunkt nur noch weiter vor die Sensorebene bringen.

0

Was möchtest Du wissen?