Ist es möglich auch dann noch eine nahtoderfahrung zu haben, wenn man hirntot ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Nahtoderfahrung ist nichts weiter als eine vorübergehende Beeinträchtigung wichtiger Gehirnfunktionen.

Viele, die schon mal bewusstlos wurden, haben so was schon erlebt. Ist nichts spektakuläres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man hirntot ist, ist der Tod nicht nah sondern bereits eingetreten. Das tote Hirn kann logischerweise keine Erfahrungen mehr erleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Hirntod ist das Hirn tot. Da wachst du micht mehr auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Hirntod befindest du dich schon auf der Reise ohne Wiederkehr. Die Reise in eine für uns unbekannte Welt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das hier fragst, gehst Du dabei von der Annahme aus, dass Dir ein Hirntoter antwortet und von seinen Erfahrungen berichtet? Oder von wem erwartest Du eine kompetente Antwort auf Deine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht möglich, da die Erfahrungen ja gespeichert werden müssen - und wenn nicht im Hirn wo denn dann?

Eine Nahtodeserfahrung ist übrigens eine Höchstleistung des Hirns. Es generiert aus Geräuschen, Fühlen und Bewegungen ein Bild des Raumes in dem man sich befindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann Dir wirklich nur ein Mensch beantworten, der das ganze durchgemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theshoulder
09.07.2017, 20:43

Das geht nicht. Denn einmal Hirntot bist du sofort tod sobald die Maschinen die deine Lunge versorgen ausgemacht sind.

0

Was möchtest Du wissen?