Ist es möglich Aktien per Dauerauftrag einzukaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nennt sich Wertpapiersparplan. Geht auf ausgewählte Aktien bei einigen Banken (comdirect z.B.), es fallen dabei aber Orderkosten an und du kannst eben nicht jede Aktie auf diese Weise erwerben.

Versicherungen haben gegenüber Sparplänen Vor- sowie Nachteile. Die Nachteile hast du aufgezählt.

Ja stimmt. Das Problem ist dann natürlich, dass man bei der Bank dann alles kaufen muss oder gar nichts.

Verständlicherweise möchte ich mir dann ja die Aktien auch selbst aussuchen können, auf die ich setze. ;)

0
@RhoMalV

Das Problem ist dann natürlich, dass man bei der Bank dann alles kaufen muss oder gar nichts.

Hä?

Du musst nur ein Depot haben und eine Bank die eben Sparpläne direkt auf Aktien anbietet. Die meisten machen es nur für Fonds und ETFs.

Verständlicherweise möchte ich mir dann ja die Aktien auch selbst aussuchen können, auf die ich setze. ;)

Kannst du. Es sind nur eben nicht alle Aktien sparplanfähig, ebenso wie nicht alle Fonds.

0

Bei einer Aktiendirektanlage ist so etwas nicht möglich.

Alternativ kannst Du regelmäßig Aktienfondsanteile für eine bestimmte feste Summe pro Zeiteinheit erwerben.

Es bieten sich breit streuende ETF (z. B. auf MSCI World,  S&P 500 oder Eurostoxx50) zu diesem Zweck an.

Günter

Bei Aktienfonds kein Problem. Bei Aktien funktioniert es nicht. Du kannst ja keine Bruchstücke einer Aktie kaufen. Für EUR 50 würdest du beispielsweise heute 3,02114 Deutsche Bank Aktien bekommen.

selbst wenn es ginge, wäre es wirtschaftlich total schlecht

1
@AlinixSchwein

Doch Bruchstücke einer Aktie kann man kaufen. Hatte ich in der Vergangenheit schon gemacht. Das geht ja bei Fonds auch und ist dementsprechend nichts anderes als ein Pool mehrerer verschiedener Aktien.

0
@RhoMalV

Nein, das geht nicht. Bei Fonds ist es kein Problem, weil die Anteile von Fondsgesellschaften ausgegeben und gestückelt werden können. Du erwirbst bei einem Fonds ja nicht die Aktien, sondern einen Anteil an einem Sondervermögen. 

Aktien haben immer die Mindeststückzahl 1. Es kann im Eahmen von Kapitalerhöhungen mal zu Beuchstücken kommen, die müssen aber reguliert werden, also entweder zugekauft oder verkauft werden, um wieder zu einer kompletten Stückzahl zu kommen.

1
@archibaldesel

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Ich hatte damals mal für 1000 Euro Aktien zu je 69 € eingekauft und hatte danach abzüglich Transaktionsgebühren 14,1 Anteile auf meinem Konto als Gutschrift.

Wenn es dennoch so ist, dass es nicht geht, ist es auch so.

0

Hallo,

es ist besser Pakete zu machen zb für 2500 €.

Für 100 € bzw 50 € ist das jedes mal rausgeschmissenes Geld.

Gebühren etc..

Bei der Ing diba gehen die Gebühren noch aber würde es trotzdem nicht machen :

https://www.ing-diba.de/wertpapiere/wertpapier-sparen/aktien/

Viel Glück

Aktien direkt nicht - aber bei Fonds gibt es sowas. Zum Beispiel VL-Sparen bietet so eine Option. 

Versicherung würde ich die Finger von lassen. Die Gebühren sind zu hoch, die Laufzeiten zu lange und die Inflation zu hoch. 

Ich würde Dir empfehlen erstmal Geld anzusparen und dann einen Aktienanteil zu kaufen. So kannst Du selbst bestimmen, ob Du günstig oder teuer einkauft. Nachteil ist, das Du die Aktien beobachten musst. Das macht bei einem Fond der Fondmanger für Dich. 

Ja das gibt es, nennt sich "Wertpapiersparplan". Gibt es zB bei Comdirect.

Geht nicht.

Bei einem Dauerauftrag ist ein fester Betrag vorgegeben, z.B. 50 EUR.

Was ist, wenn der KW auf 50,02 gestiegen ist?

Oder wenn der KW auf 49,95 gefallen ist?

Es können immer nur ganze Aktien gekauft werden

Nein, es können auch Bruchstücke gekauft werden.

2
@JNHLRT

Ja. Das kann ich bestätigen. Kauf von Teilaktien geht.

1
@RhoMalV

So ein Unsinn, Seit wann kann man Teile einer Aktie kaufen? Versuche das mal online bei einer Bank einzugeben, geht gar nicht!

0
@christl10

Ne. Das ging bei mir nur durch Eingabe eines Betrages, für die ich Aktien einkaufen wollte.

0
@christl10

Bei Einzelorder gehen natürlich keine Bruchstücke, bei Aktiensparplan dagegen schon.

0

Was möchtest Du wissen?