Ist es modern oder ein Fashion no go eine gleichfarbige Hose zu einem entsprechend gleichfarbigen Oberteil anzuziehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich ist das ein No-Go, weil es einfach nicht aussieht. Schwarz + schwarz geht noch einigermaßen, aber alles andere - bloß nicht! Das Schlimmste ist immer noch: rotes/orangefarbenes Shirt + rote Hose. Da sieht jeder aus wie ein Feuermelder.

Bunte Hosen finde ich generell nicht schön und sind auch längst wieder out (wobei Trends einem eigentlich ohnehin egal sein sollten). Normale Bluejeans kannst du mit einem blauen Oberteil tragen, schwarze Jeans mit einem schwarzen Oberteil gehen auch... alles andere lass besser, wenn du nicht außergewöhnlich stilsicher sein solltest ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abgesehen von bestimmten Anlässen wie Trauerfeier, Brautjungfer und ähnliches ist es für die Alltagsmode eher ein no go :-) ist doch langweilig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht tragen, aber du musst dich selber wohlfühlen. Wenn dann vielleicht zwei verschiedene Töne der Farbe, das geht noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann in der richtigen kombi seehr gut aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

All black geht noch, der Rest eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?