Ist das Mobbing von meiner Lehrerin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es schon sehr auffällig ist, dich so stört und verletzt, dann sprich mal mit ihr. Vielleicht ist es auch schon anderen aufgefallen? Fühlst du dich weiterhin schlecht, rede mal mit deinen Eltern darüber, sie können die Lehrerin auch mal ansprechen. Dann könnt ihr immer noch zum Rektor gehen. Vielleicht meint sie das auch nicht so. Das Recht den Kontakt mit einer Freundin zu verbieten hat sie nicht. Wie hat sie das denn gesagt? Du darfst doch eine Freundin haben das sollte so sein. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleLiobown
19.08.2016, 13:09

Es ist schon vielen aufgefallen. meine Eltern waren bereits schon bei ihr und da War SIE TOTAL NETT ZU MIR und lobt mich etc. wenn aber Meine Mutter weg ist,ist es die gleiche schlage wie vorher!.

0

Wenn es bei dir Schulsozialarbeiter/in gibt, dann wende dich sofort an sie. Wende dich an andere Personen, denen du verstraust! Währe dich gegen sie!!! Erklär deinen Eltern laut und deutlich um was es geht!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kontakt zu deinen Freunde kann sie dir nicht verbieten. Und wenn du Probleme mit ihr hast, sprich sie direkt darauf an oder wende dich an euren Rektor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleLiobown
19.08.2016, 13:00

ich hab schon mal mit ihr gesprochen sie meinte es wäre absoluter quatsch. zum Direktor ist nicht so gut da sie stell vertreten ist und jeder sie gut leiden kann

0
Kommentar von MichelleLiobown
19.08.2016, 13:02

Nein es fällt jedem in der klasse auf das sie mich auf den Kicker hat

0

Einschleimen ist auch nicht jedermanns Sache. Vielleicht kannst du versuchen, dich unauffällig zu verhalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleLiobown
19.08.2016, 13:04

Das tue ich schon und normal bin ich keine die sich Einschleimt

0

Was möchtest Du wissen?