Ist es lieben oder nur noch sehr gerne haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meiner Meinung nach, ja, so wie es sich anhört, könntest und würdest du es wohl auch mit jedem Anderen ausleben können. Wenn du ihn nicht mehr liebst (und das tust du für mich nach dem Geschriebenen ohne Zweifel), dann solltest du ihn auch nicht weiter quälen, denn in dem du ihm immer wieder zeigst, dass du seine Nähe liebst, wenn ihr euch seht, vermittelst du ihm auch, dass zwischen euch absolut alles in Ordnung sei. Damit reitst du dich immer mehr in die Schei*e. Tue euch beiden einen Gefallen und beende das Ganze. Zum Schlussmachen hast du ja auch einen guten Anhaltspunkt. Stcihwort: Fernbeziehung (um ihn nicht ganz so zu verletzen.) Oder du legst gleich die Karten auf den Tisch und sagst was Sache ist.

Deine Entscheidung, viel Glück dabei.

Ihr habt euch offensichtlich auseinander gelebt.

Entweder du kämpfst für eure Beziehung und lernst ihn wieder zu lieben oder du solltest es beenden.

Oder habe ich vielleicht nur ein sehr starkes Bedürfnis nach körperlicher Nähe

Das habe ich IMMER, für mich ist das ein Teil des Mensch seiens. Wie Liebe hört sich das keineswegs an aber dass weißt du sicherlich selbst :))

Wie stehen denn die Chancen, dass sich etwas ändert in der Beziehung, also KEINE Fernbeziehung mehr, sondern irgendwie zusammen wohnen?!

0Lisaleinchen0 22.02.2015, 15:51

So in ca. 3 Jahren (wenn er mit dem Studium fertig ist) würden wir zusammen ziehen

0
Koifrau 22.02.2015, 16:11
@0Lisaleinchen0

Das ist einfach zu lange. Macht mal eine Beziehungspause....vielleicht 2-3 Monate. Dann neu überlegen.

0

Kannst du ihn so annehmen, wie er ist?

Wenn ja, liebst du ihn.

Wenn nein, dann liebst du ihn nicht.

Nach drei Jahren ist vielleicht bissel die Luft raus gegangen und man kriegt nicht gleich Schmetterlinge im Bauch und man beginnt, sich über Dinge am Partner zu ärgern, die einem im Verliebtsein icht so aufgefallen sind.

Dies muß jedoch nicht zwingend bedeuten, daß deine Gefühle abnhemen; sie verändern sich nur.

Ich finde das nicht dramatisch.

Eustachio 22.02.2015, 16:11

Ist halt nicht immer wie der Prinz und dem Aschenbrödel in der Winterlandschaft.

0

Hallo und guten Tag, mache Dir keine Sorgen................denn Euch geht es sehr gut.............! Das zeigt auch dein Kuschelbedürfnis sowie er da ist. Alles Gute und schönen Sonntag :)

Was möchtest Du wissen?