Ist es legal unter 18 Geld online zu verdienen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst ein Gewerbe anmelden, Steuern musst du erst zahlen wenn du über die Freibeträge kommst.

Um ein Gewerbe anzumelden musst du allerdings voll geschäftsfähig sein, das ist erst der Fall wenn du Volljährig bist oder ein Rechtspfleger am Familiengericht es genehmigt, dazu brauchst du erst ein Mal die Erlaubnis deiner Eltern und danach wird geprüft, ob du die nötigen Kenntnisse, Fähigkeiten und die Reife dazu hast.

Da du offensichtlich keinerlei Ahnung hast und nicht dazu in der Lage warst, das selber herauszufinden, wirst du aber wohl kaum jemanden davon überzeugen können, dass du dem gewachsen bist.

tobiassed 06.07.2017, 15:12

Ich denke ich habe mehr Ahnung als du denkst. Die Frage war ja nur ob man als minderjähriger online Geld verdienen kann. Das ist wohl nicht der Fall. Danke jedenfalls für deine Antwort.

0
martinhg 06.07.2017, 15:17
@tobiassed

Naja wenn du Ahnung hättest, dann wäre diese Frage nicht nötig gewesen, wie bereits gesagt. Und möglich ist es, das ist auch kein Hexenwerk, aber es ist halt nicht mit einem unterschriebenen Zettel getan, ein wenig mehr Aufwand muss man schon betreiben.

Das ist ja auch keine Regelung die Minderjährigen völlig verbietet ein Gewerbe zu betreiben, es geht darum zu überprüfen ob ein Minderjähriger dazu in der Lage ist und weiß was er macht, um ihn vor unangenehmen Überraschungen zu schützen.

0
Demelebaejer 06.07.2017, 18:20

Da du erst 14 bist und Formulierungen machst wie "und so", mochte ich mich der Meinung von martinhg anschließen.

0

Was möchtest Du wissen?