Jaein.

Grundsätzlich hängt es davon ab, um welche Wirkstoffe es sich handelt. Einige der sog. Research-Chemicals sind bereits verboten, andere noch nicht. Welche und vor Allem wie viel davon jedoch in den fertigen "Badesalz"-Produkten enthalten ist, kann niemand genau wissen, manchmal wird es jedoch angegeben. In dem Fall müsste man selbst in Erfahrung bringen, ob es sich um legale oder illegale Wirkstoffe handelt. 

JWH-,AM-,UR- oder andere chemische Wirkstoffe sind sehr gefährlich und noch dazu gesundheitsschädlich. Davon ist dringend abzuraten, der Konsum von Badesalzdrogen ist bisher kaum erforscht und birgt unkalkulierbare Risiken.

Kommt auf die Wirkstoffe an. MEistens ist es noch legal da immer neue Wirkstoffe erforscht werden.

Jedoch würde ich auch daswegen die Finger von lassen , da du nicht weißt was drinne ist

Ihr seit ja lustig!! ^^ Badesalze ist legal und überhaupt nicht gefährlich wenn man sich langsam ran tastet... man darf es halt nur niemals übertreiben und muss erstmal schauen wie viel wie wirkt... das ist nen super Zeug und macht echt Laune...nehme schon gut 1 Jahr lang einmal in der Woche Badesalz und hab keinerlei Schäden ;)

Was möchtest Du wissen?