Ist es legal Futtertiere für meine Schlangen zu töten die ich gekauft habe?

9 Antworten

Lebendfütterung ist zwar verboten, aber kaum ein Halter häld sich daran.

Ich hatte eine Diamant Klapperschlange und da hab ich ausschlieslich Lebend gefüttert da das Gift auch eine Vorverdauende Wirkung hat.

Und ich finde tote Tiere zu füttern schwachsinn dieses Frostfutter ist einfach schlecht.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Lass das doch die Schlange machen.

Sind Schlangen nicht eh die Ausnahme und dürfen Lebendfutter bekommen weil sie es sonst nicht annehmen?

Wirbeltiere dürfen nur aus einem vernünftigen Grund getötet werden. Die vorgesehene Verwendung als Futtertiere ist vernünftig. Das Töten dieser Tiere ist also legal.

40

Ja, sofern man eine Genimigung hat, sie zu Töten, wie zb ein Jäger oder Tierarzt

0
55
@KirstenSe

Ich denke, dass du eher unfähig bist, das Tierschutzgesetz zu verstehen.

0
40
@Aliha

Das kannst du gerne denken

Ändert nichts an dem, was da steht

0
55
@KirstenSe

Mit dem Verstehen scheint es wirklich zu hapern. Auch in § 4 des Tierschutzgesetzes steht nichts von einer Genehmigung. Schönen Abend noch, das ist mir zu blöd.

0

Futtertiere "töten"

Hallo Community , Da ich 9 Schlangen halte ist mein Bedarf an Mäusen ziemlich hoch , daher habe ich mich dazu entschieden Mäuse zu züchten.Habe alle Infos bis auf eine : Wie "töte" ich die Mäusebabys (?) ,welche dann meine Leopardgeckos zu fressen bekommen.Ich habe mich zur Zucht entschieden da ich weiß das meine Mäuse von hoher Qualität sind.Denn ; Hohe Qualität der Mäuse → Guut für's Reptil

Und bitte keine Antworten von Hatern wie : Wie kannst du Mäuse verfüttern ?! Du Mörder !!! etc.

Meine Schlangen fressen nichts anderes , die Natur hat es so vorgesehen.

Und bin ich ein schlechterer Mensch weil ich meine eigens gezüchteten ( von hoher Qualität etc.) Mäuse einfriere und verfüttere damit meine Schlangen und Leos es gut haben ? NEIN

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Tierpflegerausbildung -> Tiere töten müssen?!

Halle,

ich habe diese Woche ein Bewerbungspraktikum gemacht, in einem Tierpark in dem es nur herbivore (pflanzenfressende) Tiere gibt, so nun habe ich heute erfahren, dass man in der Ausbildung auch lernt, Futtertiere zu töten. Ich kenne mich in dem Park, in dem ich das Praktikum gemacht habe, schon ziemlich aus, da ich dort seit Februar an den Wochenenden arbeite, so weiß ich auch schon viel über die Ausbildung. Nur das mit dem Töten ist halt heute zum ersten mal zum Thema geworden, da einer von den Azubis eine Weihnachtsente geschlachtet hat.

Jetzt ist es leider so, das ich gar nicht damit klar komme ein Lebenwesen, außer spinnen, mücken und sowas halt, zu töten. Ich kann das mit meinem Gewissen nicht vereinbaren, also ich bin da halt zart beseitet.

Und meine Frage ist halt, ob es stimmt, das man das lernt. Also praktisch. Theorie ist ok, so lange ich das nicht mit angucken muss. Im Internet habe ich schon geguckt, ob ich was finde was die Frage beantwortet aber immer nur unterschiedliche Antworten gefunden.

...zur Frage

Ist es gesetzlich legal als bürger im krieg zu töten?

Ich wollte mal wissen wie man sich in einen bürgerkrieg verhalten darf und ob es gesetzlich legal ist jemanden zu töten. Natürlich nicht mit absicht

Danke in vor raus😊

...zur Frage

Darf man sein eigenes Haustier töten?

NIcht das ich meine Katze töten würde aber ich frage mich manhcmal darf man sein eigenes Haustier töten?

...zur Frage

Kann man gefangene Hausmäuse als Lebendfutter nutzen?

Frage steht im Titel.

Für z.B. Schlangen

Dazu ist zu sagen, dass sie bei mir regelmäßig in die Wohnung kommen und ich sie loswerden möchte. Alternativ kann ich sie auch selber töten, ist aber wenig sinnig wenn man diese noch verfüttern könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?