Ist es legal, frei zugänglichen HTML-Code en masse in einer Datenbank zu speichern (web scraping)?

1 Antwort

Ich glaube diese Frage kann dir Keiner mal schnell mit ja oder nein beantworten. Es kommt z.b. darauf an ob die Daten ein Copyright haben, in welchen Land man scrapt, ob der Seitenbetreiber die Erlaubnis dazu erteilt etc.
Ich rate grundsätzlich davon ab, irgendwelche Daten ohne Erlaubnis zu schürfen und dann gewerblich zu verwenden.

Hi,

danke für deine Antwort. Habe noch mal recherchiert und denke, es ist in gewissem Rahmen legal. Siehe Urteil vom BGH zum Fall Ryanair.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-zu-Screen-Scraping-BGH-legt-schriftliche-Urteilsbegruendung-vor-2236236.html

Demnach darf man wohl nur nicht "wesentliche Teile" der von anderen Seiten gesammelten Texte auf seiner eigenen Seite wiedergeben. Was als wesentlich gilt, ist natürlich ziemlich schwammig.

1
@Aeppel

Interessant! Also eine Grauzone... wie so vieles wie mit Daten im WWW umgegangen wird ;)

1

Opera Passwörter speichern?

Hey :)

Wo speicher ich bei Opera meine Passwörter? Ich verwende schon länger Opera und hatte auch immer meine Passwörter gespeichert gehabt, also hab ich den PC ausgehabt und wieder angemacht und die Seiten geöffnet musste ich meine Passwörter nie eingeben, ich war immer auf den jeweiligen Seiten schon angemeldet. Jetzt ist das allerdings seit der Opera-Aktualisierung nicht mehr so und ich muss immer mein Passwort erneut eingeben. Ist vielleicht die Sichere Variante, aber irgendwie nervt es mich :D

Kann mir da irgendwer weiter helfen?

Achja ab und zu kam nachdem man sich angemeldet hat oben immer so ein Kästchen (Speichern - Oder nicht speichern) Hat man auf speichern gedrückt wars automatisch gespeichert, das Kästchen kommt auch nicht mehr, wie stell ich das ein? Was hab ich wohl wieder gedrückt oder so?

Hoffentlich kann mir wer helfen? :) danke schonmal <3

...zur Frage

Wie kann man Instagram-Bilder speichern?

Und ist das legal?

...zur Frage

Instagram fanpage von Michael Jackson legal?

Hallo, ich habe eine sehr wichtige Frage und zwar, habe ich auf Instagram vor ein paar Monaten eine fanpage von Michael Jackson erstellt und ich habe mitbekommen, dass es eigentlich verboten ist einfach Bilder von einem Star aus dem Internet zu speichern und es zu posten. Gilt das auch für Instagram? Oder nur, wenn man eine richtige Homepage erstellen möchte? Immerhin scheint es ziemlich unwahrscheinlich zu sein, dass ausgerechnet du für deine Instagram fanpage verknackt wirst, es gibt ja tausende von diesen fanpages auf Insta. Also Frage ich mich wirklich, ob es Strafbar ist?

...zur Frage

Deep web nur verstörende inhalte?

Hallo:D Da ich mich sehr für creepy/verstörende dinge interessiere und mich das deep web sehr beschäftigt, wüsste ich gerne, ob es nur verstörende dinge beinhaltet. Falls ich alles richtig verstanden habe, ist es so, dass das deep web nicht nur verstörende dinge beinhaltet, sondern das dark web, man meint mit dem begriff "deep web" nur immer das dark net.

Für alle die nicht wissen was das deep web ist: (Textquelle: Wikipedia)

Das Deep Web (auch Hidden Web oderInvisible Web) bzw. Verstecktes Webbezeichnet den Teil des World Wide Webs, der bei einer Recherche über normaleSuchmaschinen nicht auffindbar ist. Im Gegensatz zum Deep Web werden die über Suchmaschinen zugänglichen WebseitenVisible Web (Sichtbares Web) oder Surface Web (Oberflächenweb) genannt. Das Deep Web besteht zu großen Teilen aus themenspezifischen Datenbanken(Fachdatenbanken) und Webseiten. Zusammengefasst handelt es sich um Inhalte, die nicht frei zugänglich sind, und/oder Inhalte, die nicht von Suchmaschinen indexiert werden oder die nicht indexiert werden sollen.

...zur Frage

Ist lolicon/shotacon in Deutschland Legal?

Ist lolicon/shotacon in Deutschland Legal? Ich meine auf Wikipedia steht das es Legal ist (Ich kann kein Link geben weil Gutefragen nur ein Link zulässt) solange man den das Zeug nur auf der Platte hat und ihn nicht verbreitet aber § 184b (http://dejure.org/gesetze/StGB/184b.html) sagt wider:

(3) In den Fällen des Absatzes 1 oder des Absatzes 2 ist auf Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren zu erkennen, wenn der Täter gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung solcher Taten verbunden hat, und die kinderpornographischen Schriften ein tatsächliches oder wirklichkeitsnahes Geschehen wiedergeben.

In Artikel steht auch wider was zu den Thema:

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

Ich blicke nicht mehr durch kann mir das ein Anwalt oder ein anderer der weiss wie der Hasse läuft das mal erklären? Ich will wegen ein paar armlosen Bildern meine Zukunft versauen :'( .

Mit verzweifelten Grüßen

Kappes

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?