Ist es legal einen Teil der eigenen Steuer über ein anderes Familienmitglied abzusetzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

A B S E T Z E N    gibt es nicht , sag das dem Lehrer .   Man kann Sonderausgaben bei der Steuerberechnung ansetzen !

Löhne und Rohware einkaufen ist Betriebsaufwand , abgezogen vom Bruttoumsatz bleibt dann der Nettoumsatz ; nach einigen weiteren Bereinigungen ist das dann Einkommensteuerpflichtig .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgesehen von der notwendigen Begriffsklärung, gibt es einen sehr schönen Passus in der sogenannten Abgabenordnung (§41 AO):
"Scheingeschäfte und Scheinhandlungen sind für die Besteuerung unerheblich. Wird durch ein Scheingeschäft ein anderes Rechtsgeschäft verdeckt, so ist das verdeckte Rechtsgeschäft für die Besteuerung maßgebend."

D. h. du kannst nicht durch ein fingiertes Geschäft die Steuerzurechnung legal verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einnahmen können nicht abgesetzt werden ......

da Einnahmen versteuert werden müssen ....

und Einnahmen sind zu versteuern, wenn diese zugeflossen sind § 11 EStG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie würdest Du das bewerkstelligen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen2
28.07.2016, 11:13

Ich habe es versucht in der Beschreibung genauer zu erklären :)

0

Als Beamter beim Finanzamt verstehe ich den inhaltlichen Sinn dieser Frage nicht. Was meinst du genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen2
28.07.2016, 11:14

Ich habe es versucht in der Beschreibung genauer zu erklären :)

0

die Frage ist so nicht zu verstehen,  Steuer kann man nicht absetzen.

und falls du es so meinst wie ich vermute:  nein es ist nicht legal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen2
28.07.2016, 11:14

Ich habe es versucht in der Beschreibung genauer zu erklären :)

0

Wovon willst du "eingenommenes" Geld absetzen? Der Sachverhalt ist weiterhin unklar dargestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen2
28.07.2016, 11:17

wenn man die Lebensmittel einkauft um das Geschäft zu betreiben.
Kann man dies nicht als betriebliche Kosten absetzen?

0

Meinst du so etwas wie Einnahmen einer Person auf 2 oder mehr Personen aufteilen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir erstmal Gedanken über die Bedeutung der Begriffe

-Absetzen

-Steuern

-Einnahmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selinchen2
28.07.2016, 11:24

kein wunder, dass mich der Lehrer nicht verstanden hat ;D

0

Was möchtest Du wissen?