Ist es legal, die Musik einer gekauften CD auf sein Handy zu übertragen?

6 Antworten

Wird wohl unter das Recht auf einer Privatkopie fallen.

Bin aber kein Anwalt.

Danke :)

0

Ja, wieso sollte das nicht legal sein? Du kannst die CD einfach in dein PC/Laptop stecken und sie dann kopieren damit die ganzen Lieder als MP3 auf deinem Rechner sind. Danach kannst du sie auf dein Handy laden. Das machen viele, wenn sie die Musik z.B. auf dem iPod etc. haben wollen. Du hast die CD ja schließlich gekauft und nicht illegal irgendwo heruntergeladen.

Ich frag mich bloß, wie das funktionieren soll, wenn die CD kopiergeschützt ist. Aber danke für die Antwort :)

0
@pancakehill

Es funktioniert eigentlich bei allen Musik CD's die du im Laden kaufen kannst :D. Einfach mal probieren auch wenn kopiergeschützt drauf steht.

0

Das ist erlaubt. fällt unter privatkopie


Wenn ein Mensch einzelne Vervielfältigungen eines fremden Werks für den eigenen privaten Gebrauch ohne Erwerbszweck herstellt und diese weder verbreitet noch veröffentlicht und die benutzte Vorlage nicht offensichtlich rechtswidrig ist oder offensichtlich rechtswidrig öffentlich zugänglich gemacht wurde
ist dies grundsätzlich erlaubt.

naja und die obergrenze an privatkopien liegt bei 7 basierend auf einem gerichtsfall vom 14.04.1978





Wenn du die CD offiziell gekauft hast, darfst du Kopien davon anfertigen.

Versuch es mal mit der Freeware CDex. Das ist ein gutes Programm um Musik von CDs als MP3 auf die Festplatte zu rippen. Der Vorteil der Software ist, dass vielfach CDs noch damit "verarbeitet" werden können, bei dem ander Programme schon lange die Segel gestrichen haben.

http://www.chip.de/downloads/CDex_12997142.html

Hilfreiche Anleitung:

http://gregor-moellring.de/anleitungen/anleitung-zum-rippen-von-cds-mit-cdex/

Ja darfst du.

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?