Ist es legal den Auspuff laut zu machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ABE ist nötig und dann eintragen lassen !  ;) Manche sind nicht zugelassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So fern der Auspuff eine ABE besitzt und du die Papiere bei dir führst wird der Tüv ihn nicht beanstanden. Andernfalls musst du eine Einzelabnahme bei einer Prüfstelle machen lassen, damit du schriftlich vorliegen hast, dass er für den Wagen zulässig ist. Mit der Abnahme kannst du ihn später auch in den Fahrzeugschein bei der Zulassungsstelle eintragen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel3928d
08.07.2016, 07:36

Wie ist sas mit der prūfstelle? Wo kann man das machen und kostet das was? Eintragen wird ja dann beim Tūv gemacht

0

Kommt man mit einem anderen Auspuff durch das TÜV?

Wenn der Auspuff zugelassen ist (ABE), dann leider ja. Wobei ich jetzt nicht nachvollziehen kann, warum es gesetzlich erlaubt ist, seine Mitmenschen mit unnötigem Lärm zu belästigen, wenn der Beweis erbracht wurde, daß es auch leise geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst das beim TÜV eintragen und es darf bis eine bestimmte Lautstärke ( in Dezibel. ) laut sein .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mußte beim tüv eintragen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?