6 Antworten

Cannabis Samen sind nicht grundsätzlich illegal. (sind z.B. in machen Vogelfuttermischungen mit drin und die gibts in jedem Raiffeisen)

Sie sind jedoch illegal, wenn sie zum Anbau bestimmt sind und das sind sicher, wenn du in solche einem Shop Samen in zählbarer Menge kaufst.

Der Zoll wird der Sendung nicht nachfahren, aber vermutlich wird die Polizei dich irgendwann mal besuchen kommen.

Dass die Samen gefunden werden ist übrigens höchst unwahrscheinlich. Und selbst wenn und die Polizei bei dir auftaucht: Du hast die nicht bestellt und nie gesehen. (Du solltest dann natürlich nix illegales oder zum Anbau gedachtes zuhause rumstehen haben.)

Du solltest einmal den Unterschied zwischen Nutzhanfsamen und Drogenhanfsamen zur Kenntnis nehmen.

0

Bei Brief- und Postsendungen aus dem Ausland kann es zu stichprobenanrtigen Kontrollen kommen. Findet der Zoll abgezählte Samen, so geht man von beabsichtigtem Anbau aus und wird Dir einen Besuch abstatten (lassen.)

Das Risiko der Entdeckung ist allerdings gering. Du musst die Entscheidung letztendlich alleine fällen, ob oder ob nicht...

Kann ich eine Anzeige bekommen?

0
@lucadegg

Wenn sich aufgrund der festgestellten Umstände ergibt, dass die Samen zum Anbau bestellt worden sind, ist eine Anzeige durchaus möglich.

0

Wenn du die blätter nocht trocknest und rauchst kann glaube nichst passiren

Brauch eine 100% Antwort

0

Was möchtest Du wissen?